Polizeiblaulicht

Trauriger Fall

Zeuge saß drei Tage tot auf dem Amtsgerichts-Klo

Erst nach drei Tagen wurde die Leiche eines 70-Jährigen auf der Toilette des Amtsgerichts Kiel gefunden.

Deutschland. Schock-Fund in Kiel: Am Donnerstag wurde die Leiche eines 70-jährigen Zeugen auf dem Klo des Amtsgerichtes gefunden. Er war bereits seit drei Tagen tot, wie "Bild" berichtet. Der Mann sollte am Montag als Zeuge in einem Strafprozess aussagen. Doch der Angeklagte erschien nicht zum Verhandlungstermin. Der Prozess wurde abgesagt. Daher fiel auch niemandem auf, dass der ältere Herr fehlte.

Erst nach dem Feiertag in Deutschland (Reformationstag) bemerkte ein Sicherheitsmitarbeiter, dass die Klotüre seit Tagen verschlossen war. Der Mann wurde in "sitzender Position" gefunden und dürfte an einem Herzinfarkt gestorben sein.  



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten