peine-zug

16 Verletzte

Zugscrash mit Entgleisung in Deutschland

Letztlich sind beide Garituren aus den Schienen gesprungen. Bilanz: 16 Verletzte.

Beim Zusammenstoß eines Güter- und eines Personenzuges sind am späten Mittwochabend im niedersächsischen Peine mindestens 16 Menschen verletzt worden.

Entgleisung führte zu Crash
Der Güterzug war auf gerader Strecke entgleist und hatte einen entgegenkommenden Regionalzug gerammt. Dieser fiel nach rechts auf die Seite. Der Lokführer wurde schwer verletzt, 15 der insgesamt 50 Fahrgäste leicht. Warum der Güterzug entgleiste, war zunächst völlig unklar.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten