Zyperngespräche vorerst gescheitert

Laut UN-Sondervermittlung

Zyperngespräche vorerst gescheitert

Die Gespräche zur Überwindung der Teilung des Landes wurden vorerst als gescheitert betrachtet.

Die seit Monaten ins Wanken geratenen Gespräche zur Überwindung der Teilung Zyperns sind vorerst gescheitert. Dies erklärte am Freitag der Sondervermittler der Vereinten Nationen (UNO), Espen Barth Eide, in der Inselhauptstadt Nikosia.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten