Florian Gschwandtner

Wiki

Florian Gschwandtner

Artikel teilen

Florian Gschwandtner ist ein österreichischer Unternehmer und Investor. Er war CEO von Runtastic, einem von ihm gegründeten Unternehmen, das im August 2015 von der adidas-Gruppe übernommen wurde.

Gschwandtner wuchs gemeinsam mit zwei Geschwistern auf dem Bauernhof seiner Eltern in Strengberg, Österreich, auf. Gschwandtner besuchte die Höhere Lehranstalt für landwirtschaftliche Berufe in Wieselburg, studierte dann an der Fachhochschule Hagenberg mit dem Schwerpunkt Mobile Computing und Supply Chain Management an der Fachhochschule Steyr. Nach wechselnden Tätigkeiten in verschiedenen Unternehmen trat Gschwandtner 2009 seine erste Vollzeitstelle bei der Softwarefirma NTS an, die er aber bald wieder aufgab.

Im selben Jahr gründete Gschwandtner gemeinsam mit  Christian Kaar, Alfred Luger, René Giretzlehner und einem weiteren Mitarbeiter das Unternehmen Runtastic. Ziel war es, neue Lösungen im Bereich Gesundheit und Fitness anzubieten. Seitdem ist Runtastic ein Pionier auf dem Gesundheits- und Fitnessmarkt.

Ihr erstes Projekt wurde durch Einnahmen aus der Entwicklung von Apps für österreichische Telekommunikationsunternehmen finanziert. Im August 2015 wurde Runtastic für 220 Millionen Euro von der Adidas-Gruppe übernommen. 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo