Sonderthema:
Apple startet iPhone-5-Austauschprogramm

Akku-Probleme

Apple startet iPhone-5-Austauschprogramm

Apple verlangt für seine Produkte viel Geld. Da dürfen sich die Besitzer dann auch eine gute Qualität und im Fall von Problemen einen guten Service erwarten. Und dem wird der US-Konzern nun voll und ganz gerecht. Aufgrund von Akku-Problemen beim iPhone 5 startet Apple nämlich nun ein Austauschprogramm.

Laut dem Konzern können die Probleme bei Geräten, die zwischen September 2012 und Januar 2013 produziert wurden, auftreten. Wie es in der Mitteilung heißt, „kann es bei einer kleinen Anzahl an iPhone 5-Geräten vorkommen, dass die Batterielebensdauer verkürzt ist oder dass die Geräte häufiger aufgeladen werden müssen.”

Überprüfungsseite
iPhone 5 Besitzer können auf einer speziell für das Austauschprogramm ins Leben gerufenen Homepage durch Eingabe der Seriennummer prüfen, ob ihr Gerät aus der Produktion stammt, in der ein fehlerhafter Akku verbaut wurde. Ist das der Fall, sollen sich die Nutzer an einen autorisierten Service-Provider bzw. einen Apple-Store wenden, oder den technischen Support kontaktieren. Danach wird dann ein neuer Akku verbaut. Darüber hinaus bietet Apple iPhone-5-Besitzern, die den Akku bereits auf eigene Kosten austauschen ließen, eine finanzielle Entschädigung an. Dafür müssen jedoch einige Voraussetzungen erfüllt sein. Auch diese erfahren Betroffene beim Support.

>>>Nachlesen: Apple ruft iPhone-Ladegerät zurück

In China und den USA ist das Austauschprogramm bereits gestartet. Weitere Länder – darunter wohl auch Österreich – folgen am 29. August.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen