GM will Facebook-Werbung stoppen

Bericht

GM will Facebook-Werbung stoppen

Schlechte Nachrichten für Facebook kurz vor dem Börsengang: Nach einem Bericht des "Wall Street Journal" vom Dienstag plant der Opel-Mutterkonzern General Motors (GM), keine Werbung mehr auf dem sozialen Netzwerk zu schalten. Die Marketing-Verantwortlichen des Autobauers seien zu dem Schluss gekommen, dass die Anzeigen die Kunden kaum erreichten, schrieb die Zeitung. Von General Motors war zunächst keine Stellungnahme zu erhalten.

Schlechter Zeitpunkt
Für Facebook käme ein solcher Werbestopp zur denkbar schlechtesten Zeit. Gerade versucht das von Mark Zuckerberg geführte Unternehmen, seine Aktien zu Spitzenpreisen an Investoren zu verkaufen. Erst Dienstag früh hatte Facebook angesichts starker Nachfrage die Anteilsscheine verteuert und will nun in einem ersten Schritt insgesamt bis zu 12,8 Milliarden Dollar (9,97 Mrd. Euro) einnehmen.

Haupteinnahmequelle
Werbung ist die Haupteinnahmequelle von Facebook, und entsprechend sensibel reagieren Anleger. General Motors wiederum ist einer der größten Werbetreibenden in den Vereinigten Staaten. Insofern könnte ein solcher Schritt möglicherweise Signalwirkung haben. GM überprüfe gerade seine Werbung auf Facebook, sagte Marketingchef Joel Ewanick der Zeitung. Den Werbestopp bestätigte er nicht. Unabhängig von klassischen Anzeigen betreibt GM auch eine eigene Facebook-Website. Deren Inhalte seien "effektiv und wichtig", sagte Ewanick.

Diashow Fotos aus dem neuen Facebook-Hauptquartier

Facebook Hauptquartier

Vor dem neuen Hauptquartier zeigt ein überdimensionaler "Gefällt mir-Button" wer hier angesiedelt ist.

Facebook Hauptquartier

Innen sieht man gleich, dass um Mark Zuckerberg ein regelrechter Personenkult herrscht - der Chef ist allgegenwärtig.

Facebook Hauptquartier

Dieser Automat gibt keinen Kaffee oder Snack aus. Hier können sich die Mitarbeiter Computer-Zubehör wie eine neue Maus oder Tastatur holen.

Facebook Hauptquartier

Gemütliche Ecken dienen zur Erholung.

Facebook Hauptquartier

Für schwierige Aufgaben steht immer ein Superman-Kostüm bereit.

Facebook Hauptquartier

Das bekannte Logo zieht sich in unterschiedlichsten Formen und Farben durch das gesamte Gebäude.

Facebook Hauptquartier

So sieht für viele der Arbeitsalltag aus.

Facebook Hauptquartier

Kunst spielt eine große Rolle. Das wird anhand...

Facebook Hauptquartier

...dieses Graffiti besonders gut sichtbar.

Facebook Hauptquartier

Faschings-Deko sorgt für gute Stimmung.

Facebook Hauptquartier

Auf dieser Wand können die Mitarbeiter...

Facebook Hauptquartier

...ihre Kreativität zum Ausdruck bringen.

Facebook Hauptquartier

So bleiben die Mitarbeiter stets auf dem Laufendem.

Facebook Hauptquartier

Ein Blick in eine der Kantinen.

Facebook Hauptquartier

Die Empfangshalle ist modern eingerichtet und Licht durchflutet.

Facebook Hauptquartier

Ob sich hinter dieser Tür tatsächlich die eigene "Hacker-Abteilung" befindet?

Facebook Hauptquartier

Insgesamt hat Facebook mehrere Tausend Mitarbeiter.

1 / 17

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen