Geniale iPhone-App

App aus Österreich

Geniale iPhone-App "runtastic" verfügbar

Jedes Jahr drängen tausende Entwickler mit ihren kleinen Programmen (Apps) in den Apple AppStore. Doch eine Zulassung zu erhalten, ist nicht einfach: Apple kontrolliert jede Applikation auf ihre Tauglichkeit, und prüft penibel, ob sie den Usern einen Nutzen bringt. Erst danach erfolgt eine Zulassung. Nun haben es Programmierer aus Österreich mit ihrer iPhone Applikation "runtastic" (für Ausdauersportler und Fitness-Enthusiasten) in den AppStore geschafft.

Das Linzer Web 2.0 Start-Up "runtastic GmbH" entwickelte die erste österreichische Sportapplikation für Läufer, Radfahrer, Nordic Walker und viele mehr. Die Applikation soll für jedermann als persönlicher Sport- und Gesundheitsbegleiter für alle Bewegungsformen dienen.

Ziele der Entwickler
„Durch den umfangreichen Funktionsumfang ist die Applikation der ideale Begleiter für alle Outdoor-Aktivitäten“, sind die runtastic Gründer im Gespräch mit oe24.at/digital von Ihrem Produkt überzeugt. Unter dem Motto „Du machst den Sport, wir kümmern uns um den Rest“ möchten sie jeder Person das teilweise mühsame Dokumentieren und Verwalten der eigenen sportlichen Aktivitäten abnehmen. Dabei steht der Spaß am Sport ganz klar im Fokus des Unternehmenskonzepts. Ziel ist es die Personen zur vermehrten Sportausübung und Bewegung zu animieren.

Die runtastic iPhone Applikation bietet folgende Möglichkeiten

  • Aufzeichnung der Distanz, Zeit, Geschwindigkeit und Pace
  • Aufzeichnung der durchschnittlichen Geschwindigkeit und Pace
  • Aufzeichnung der Höhenmeter aufwärts und abwärts
  • Kalorienberechnung
  • Darstellung der aktuellen Position auf einer Karte (Netzwerkverbindung erforderlich)
  • Darstellung der Route mit Kilometermarkierungen auf einer Karte (Netzwerkverbindung erforderlich)
  • Kompass (Magnetisch (3GS) und GPS)
  • Live-Statistiken während einer Aktivität
  • Zwischenzeiten und Statistiken je Kilometer
  • Trainingstagebuch
  • Sprach-Feedback (Englisch) während einer Aktivität (Zeit, Distanz, Kalorien, etc.)
  • Workouts und Challenges (Laufe ein bestimmtes Tempo, Verbrenne die Kalorien der letzten Pizza, etc.)
  • Live-Feedback über Workout- und Challenge-Ziele
  • Teile deine Aktivitäten mit Freunden auf Facebook und Twitter (Netzwerkverbindung erforderlich)
  • Sprachen: Deutsch und Englisch

Alle Details zur Applikation finden sie unter hier

In der Slideshow können Sie sich einen Eindruck von der App verschaffen

diashow

Ab sofort erhältlich
Die Applikation ist ab sofort (weltweit) im AppStore verfügbar. Die aktuelle Version ist nur für die neueste iPhone-Software 3.1.2 verfügbar. Wer sein iPhone noch nicht aktualisiert hat, sollte dies ohnehin machen. Denn nach dem sehr einfach zu handhabenden Update, stehen den Nutzern zahlreiche neue Dienste zur Verfügung.

In rund zwei Wochen wird es aber auch ein nächstes Update der runtastic-App geben. Nach diesem werden auch ältere Softwareversionen (ab 3.0) unterstützt und der direkte Connect (also die Übertragung der absolvierten Sportaktivitäten) zum runtastic Sportportal (geht in einer Woche online - siehe unten) möglich sein.

Hier gelangen Sie direkt zum AppStore

Eigenes Webportal startet demnächst
In den nächsten Tagen wird das Unternehmen zudem das Sport- und Community-Portal www.runtastic.at für alle Sportler und gesundheitsbewussten Personen, und jene die es noch werden wollen, vorstellen. Im runtastic Portal kann sich demnach jeder Sportler seine individuellen Sportdaten in optisch ansprechender Weise ansehen, diese mit Freunden teilen und in Wettkämpfen gegeneinander antreten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen