Sonderthema:
Google Maps navigiert jetzt auch Radfahrer

Neue Funktion

© Screenshot

Google Maps navigiert jetzt auch Radfahrer

Die heimische Radfahrer-App "BikeCityGuide" bekommt starke Konkurrenz: Denn der Kartendienst Google Maps bietet ab sofort auch eine Navigation speziell für Radfahrer an. Neu lassen sich Routen nicht mehr nur per Auto, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß planen, sondern auch per Rad. Die Software schlägt dabei Wege vor, die möglichst wenig Steigungen und vielbefahrene Straßen enthalten.

Wahlmöglichkeiten
Die für Radfahrer optimierten Routen lassen sich per Google Maps Menü oben rechts unter dem Punkt “Mit dem Fahrrad” (siehe Screenshot oben) anwählen. Google unterscheidet zwischen geeigneten Fahrradrouten sowie bestehenden Radwegen und markiert weitere biketaugliche Straßen entsprechend. Die vorgeschlagene Route lässt sich wie bei den anderen Fortbewegungsmitteln auf eine alternative Route ziehen und so individuell anpassen. Die Fahrradstrecken erscheinen generell in Grün, die vorgeschlagene Route in Blau. Aber auch ohne bestimmtes Ziel lassen sich die Radstrecken anzeigen.

Video zeigt die Funktionsweise

Das Wissen vieler Biker nutzen: Google Map Maker
Seit Juni können Google Maps Benutzer ihre Informationen via Google Map Maker auch gleich selbst einbringen. Das ist auch bei den Radrouten möglich – ambitionierte Fahrradfahrer können ihre Strecke entsprechend beschriften, schwierige und angenehme Passagen markieren oder eine neue Strecke hinzufügen. Da sich die aktuelle Version der Navigation für Radfahrer noch im Beta-Stadium befindet, können Verbesserungswünsche oder Routenanpassungen auch direkt via Feedback-Formular an das Team von Google Maps geschickt werden.

Google hat die Funktion für Radfahrer zunächst in den USA und Kanada getestet und lanciert sie nun neben Österreich in neun weiteren Ländern.

Diashow Google Maps zeigt Wien in neuem Glanz
Happel Stadion

Happel Stadion

Google Maps zeigt Wien hochauflösend in 45 Grad-Aufnahmen.

Stephansdom

Stephansdom

Google Maps zeigt Wien hochauflösend in 45 Grad-Aufnahmen.

Schloss Belvedere

Schloss Belvedere

Google Maps zeigt Wien hochauflösend in 45 Grad-Aufnahmen.

Karlskirche

Karlskirche

Google Maps zeigt Wien hochauflösend in 45 Grad-Aufnahmen.

Palais Schwarzenberg

Palais Schwarzenberg

Google Maps zeigt Wien hochauflösend in 45 Grad-Aufnahmen.

Riesenradplatz (Prater)

Riesenradplatz (Prater)

Google Maps zeigt Wien hochauflösend in 45 Grad-Aufnahmen.

Augartenbruecke

Augartenbruecke

Google Maps zeigt Wien hochauflösend in 45 Grad-Aufnahmen.

1 / 7
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Neue iPhones ohne Home-Button
Revolutionäre Technik Neue iPhones ohne Home-Button
Gesamte Glasfront wird dank Ultraschall zum Fingerabdruck-Scanner. 1
Apple hat 72 Millionen iPhone 7 bestellt
Bei Zulieferern Apple hat 72 Millionen iPhone 7 bestellt
US-Konzern hat offenbar ein großes Vertrauen in die neue Generation. 2
Medien-Hype um „Bussi“-Kampagne
"Das #Bussi" Medien-Hype um „Bussi“-Kampagne
Der Hype um die Facebook-Gruppe  "Bussi" wird immer größer. 3
"Chewbacca Mask Lady" stürmt Facebook
Live-Video-Weltrekord: "Chewbacca Mask Lady" stürmt Facebook
Mittlerweile wurde der selbstironische Clip über 126 Millionen Mal angeklickt. 4
Hacker nehmen Fußball-Fans ins Visier
Abzocke zur EURO 2016 Hacker nehmen Fußball-Fans ins Visier
Professionell gestaltete E-Mails locken mit vermeintlichen Gratis-Tickets. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Idomeni: Polizei räumt das Horror-Camp
Griechenland Idomeni: Polizei räumt das Horror-Camp
Einheiten der Bereitschaftspolizei sperrten das Lager weiträumig ab.
Radio Ö24 Interview: Falsches Ergebnis in Waidhofen
146,9% Wahlbeteiligung Radio Ö24 Interview: Falsches Ergebnis in Waidhofen
In Waidhofen/Ybbs haben kam es zu einer "wundersamen Wählervermehrung" - das Ministerium versucht zu beruhigen.
Hügellandschaft von Los Angeles brennt
Amerika Hügellandschaft von Los Angeles brennt
Die Behörden vermuten Brandstiftung als Ursache für das Feuer.
So berichtet Deutschland über Van der Bellen
Hofburg-Sieg So berichtet Deutschland über Van der Bellen
Der unabhängige Kandidat Alexander Van der Bellen hat die Präsidentenwahl in Österreich mit einem Vorsprung von 31.000 Stimmen knapp gewonnen.
Regierungsspitze gratuliert Van der Bellen
Kern & Mitterlehner Regierungsspitze gratuliert Van der Bellen
Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (ÖVP) haben am Montagnachmittag Alexander Van der Bellen zur Wahl zum Bundespräsidenten gratuliert.
Amok-Lauf bei Rocker-Fest - Tote
Bludenz Amok-Lauf bei Rocker-Fest - Tote
Der 27-jährige Mann, der bei seinem Amoklauf in Nenzing (Bezirk Bludenz) zwei Menschen getötet und zwölf verletzt hat, war polizeilich kein unbeschriebenes Blatt.
Van der Bellens erste Rede als Bundespräsident
Alexander van der Bellen Van der Bellens erste Rede als Bundespräsident
Die erste Rede von Alexander van der Bellen als neuer österreichischer Bundespräsident.
Kurz gratuliert Van der Bellen
Außenminister Kurz gratuliert Van der Bellen
Außenminister Sebastian Kurz gratuliert Alexander Van der Bellen per Facebook-Video.
Van der Bellen wird nächster Bundespräsident
Hofburg-Wahl Van der Bellen wird nächster Bundespräsident
Alexander Van der Bellen wird neuer österreichischer Bundespräsident.
Heinz Fischer gratuliert Van der Bellen
Hofburg-Wahl Heinz Fischer gratuliert Van der Bellen
Der amtierende Bundespräsident Heinz Fischer über den zukünftigen Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.