Google Maps navigiert jetzt auch Radfahrer

Neue Funktion

© Screenshot

Google Maps navigiert jetzt auch Radfahrer

Die heimische Radfahrer-App "BikeCityGuide" bekommt starke Konkurrenz: Denn der Kartendienst Google Maps bietet ab sofort auch eine Navigation speziell für Radfahrer an. Neu lassen sich Routen nicht mehr nur per Auto, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß planen, sondern auch per Rad. Die Software schlägt dabei Wege vor, die möglichst wenig Steigungen und vielbefahrene Straßen enthalten.

Wahlmöglichkeiten
Die für Radfahrer optimierten Routen lassen sich per Google Maps Menü oben rechts unter dem Punkt “Mit dem Fahrrad” (siehe Screenshot oben) anwählen. Google unterscheidet zwischen geeigneten Fahrradrouten sowie bestehenden Radwegen und markiert weitere biketaugliche Straßen entsprechend. Die vorgeschlagene Route lässt sich wie bei den anderen Fortbewegungsmitteln auf eine alternative Route ziehen und so individuell anpassen. Die Fahrradstrecken erscheinen generell in Grün, die vorgeschlagene Route in Blau. Aber auch ohne bestimmtes Ziel lassen sich die Radstrecken anzeigen.

Video zeigt die Funktionsweise

Das Wissen vieler Biker nutzen: Google Map Maker
Seit Juni können Google Maps Benutzer ihre Informationen via Google Map Maker auch gleich selbst einbringen. Das ist auch bei den Radrouten möglich – ambitionierte Fahrradfahrer können ihre Strecke entsprechend beschriften, schwierige und angenehme Passagen markieren oder eine neue Strecke hinzufügen. Da sich die aktuelle Version der Navigation für Radfahrer noch im Beta-Stadium befindet, können Verbesserungswünsche oder Routenanpassungen auch direkt via Feedback-Formular an das Team von Google Maps geschickt werden.

Google hat die Funktion für Radfahrer zunächst in den USA und Kanada getestet und lanciert sie nun neben Österreich in neun weiteren Ländern.

Diashow Google Maps zeigt Wien in neuem Glanz
Happel Stadion

Happel Stadion

Google Maps zeigt Wien hochauflösend in 45 Grad-Aufnahmen.

Stephansdom

Stephansdom

Google Maps zeigt Wien hochauflösend in 45 Grad-Aufnahmen.

Schloss Belvedere

Schloss Belvedere

Google Maps zeigt Wien hochauflösend in 45 Grad-Aufnahmen.

Karlskirche

Karlskirche

Google Maps zeigt Wien hochauflösend in 45 Grad-Aufnahmen.

Palais Schwarzenberg

Palais Schwarzenberg

Google Maps zeigt Wien hochauflösend in 45 Grad-Aufnahmen.

Riesenradplatz (Prater)

Riesenradplatz (Prater)

Google Maps zeigt Wien hochauflösend in 45 Grad-Aufnahmen.

Augartenbruecke

Augartenbruecke

Google Maps zeigt Wien hochauflösend in 45 Grad-Aufnahmen.

1 / 7
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
So kurvig wird das iPhone 8
Heiße Gerüchte So kurvig wird das iPhone 8
Im kommenden Jahr will Apple für eine Design-Revolution sorgen. 1
Spielerschwund bei Pokémon Go
Hype wieder vorbei? Spielerschwund bei Pokémon Go
Mehr als 10 Millionen Spieler kehrten dem Spiel bereits den Rücken. 2
Ex-Pornostar will eine Milliarde von Facebook-Chef
Klage gegen Zuckerberg Ex-Pornostar will eine Milliarde von Facebook-Chef
Weil Facebook-Kommentare ihre Karriere zerstört haben, will sie vor Gericht. 3
So sieht ab September die neue PS4 aus
Slim-Variante So sieht ab September die neue PS4 aus
Die ersten Bilder wurden offenbar aus Versehen veröffentlicht. 4
WhatsApp gibt Facebook Daten weiter
Jetzt doch WhatsApp gibt Facebook Daten weiter
Facebook will so personalisiertere Werbung schalten können. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Bus steckt fest
Phoenix Bus steckt fest
Eine unterspülte Straße wurde einem Bus in Phoenix zum Verhängnis.
Explosion in türkischer Stadt Cizre
Türkei Explosion in türkischer Stadt Cizre
Mindestens neun Menschen kamen bei der Explosion ums Leben.
Italien: Renzi verspricht Wiederaufbau
Nach Erdbeben Italien: Renzi verspricht Wiederaufbau
In der Erdbebenregion erschweren Nachbeben die Rettungsarbeiten.
Ex-Freund zerschneidet Opfer ganzen Körper
Angriff auf Ex-Freundin Ex-Freund zerschneidet Opfer ganzen Körper
Die Rumänin wollte sich von dem jungen Algerier trennen, zu dem sie eine lockere Beziehung gepflegt hatte. Da brannten bei dem 22-Jährigen die Sicherungen durch. Die 28-jährige musste ein mehrstündiges Martyrium über sich ergehen lassen.
Explosion in belgischem Sportzentrum
Belgien Explosion in belgischem Sportzentrum
Hinweise auf einen Anschlag haben die Behörden nicht.
Bolivien: Vize-Innenminister getötet
Von Streikenden Bolivien: Vize-Innenminister getötet
Nach Angaben der Regierung haben Bergarbeiter den Politiker entführt und erschlagen.
Zwischenfall mit iranischem Boot
Warnschüsse Zwischenfall mit iranischem Boot
Im Persischen Golf sind sich Schiffe der US-Marine und des Iran sehr nahe gekommen.
Die Ballerinas von Kairo
Ägypten Die Ballerinas von Kairo
Mit dem Projekt wollen die Macher Kunst und Schönheit auf die Straßen der Millionenmetropole bringen.
Das war der Grund seines Rücktritts
Der alte Papst Das war der Grund seines Rücktritts
Tiefe Freundschaft verbindet den alten mit dem neuen Papst.
Deutsche Wirtschaft auf Talfahrt
Brexit Deutsche Wirtschaft auf Talfahrt
Das Münchner Ifo-Institut gab am Donnerstag bekannt, dass der Geschäftsklima-Index im August um 2,1 auf 106,2 Punkte fiel.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.