Musik-Downloads der Mobilfunkanbieter

Vergleich

 

Musik-Downloads der Mobilfunkanbieter

Die großen Plattenlabels suchen in Zeiten von illegalen Downloads und massiven Rückgängen bei den CD-Verkäufen neue Wege zu ihren Kunden. Mobilfunkanbieter und Handy-Hersteller erweisen sich für die Umsetzung dieser Pläne als immer beliebtere Partner. In Österreich bieten bereits alle großen Mobilfunkanbieter in ihren Musik-Shops Titel und Alben zu relativ niedrigen Preisen an. Einige Handy-Hersteller gehen auch eigene Wege und bieten Musikdownloads nur in Partnerschaft mit einem bestimmten Mobilfunkanbieter (Sony Ericcson) an, oder koppeln ihr Angebot an bestimmte Modelle (Nokia).

Einzeln gekaufte Songs und Alben werden mittlerweile sogar ohne den Kopierschutz DRM (Digital Rights Management) im MP3-Format angeboten und können so ein Leben lang genutzt werden.

A1 - verschiedene Angebote
Beim Marktführer A1 kann der Kunde zwischen Paketen oder einzelnen Songs wählen. Wie bei all diesen Angeboten starten die Preise für einzelne Titel ohne Kopierschutz bei 0,99 Euro und können über den PC oder das Handy heruntergeladen werden. Da die Songs im MP3-Format gespeichert werden können sie auf beliebig vielen Geräte (MP3-Player, Computer, Handys) gespeichert werden. Nur auf Apple-Geräten funktioniert die Musikwiedergabe aufgrund des "iTunes-Zwangs" nicht (das gilt auch für alle anderen Angebote und Netzbetreiber).

Pakete im Detail
Beim A1 Music Paket um 6 Euro sind 10 MP3-Downloads auf das Handy oder den PC inkludiert. Man bekommt also alle Songs, die man über das Handy heruntergeladen hat, ohne Mehrkosten auch auf den PC. Außerdem kann man mit Vodafone live gratis surfen.

Mit dem A1 Music Unlimited Paket hat der Nutzer unlimitierten Musikdownload auf das Handy oder den PC und kann via Vodafone live ebenfalls kostenlos surfen. Dieses Paket kostet doppelt soviel wie das kleine - also 12 Euro im Monat.

Wer auf ein Mobile Music Client fähiges Handy umsteigt, kann alle bereits gekauften Songs, kostenlos auf das neue Handy herunterladen.

Leider sind die heruntergeladenen Songs im Rahmen des A1 Music Unlimited Pakets nur solange abspielbar, wie das Paket gültig ist. Mit Abmeldung des A1 Music Unlimited Pakets bleiben Songs physisch zwar am Handy und PC erhalten, sind aber wegen dem vorhandenen Kopierschutz nicht mehr abspielbar.

Zum Tarif A1 Xcite Zero gibt es jetzt gratis Musik. Jeden Monat können sich die Nutzer 10 Songs gratis aufs Handy und den PC laden.

A1 Music

T-Mobile - keine Paketangebote
Im Musikangebot von T-Mobile findet man keine speziellen Paketangebote vor. Hier kann man Songs ohne Kopierschutz (ab 0,99 Euro) direkt über das Handy oder den PC herunterladen. Die MP3-Files können dann ohne Einschränkungen genutzt werden. Neben dem Musikshop gibt es auf der Website alle Infos rund um Musik. Dort werden beispielsweise Interpreten vorgestellt, Events präsentiert oder Tourdaten veröffentlicht. Außerdem sind die Titel aus den aktuellen Charts etwas günstiger als bei der Konkurrenz. Die aktuelle Nummer 1 der Austrian Single-Charts gibt es hier um 1,39 Euro. Bei "3" kostet derselbe Song beispielsweise 1,69 Euro.

www.t-mobile-music.at

Orange: Flatrate Angebot
Orange kooperiert bei seinem Musikangebot "PlayNow plus" mit dem Handy-Hersteller Sony Ericsson. Hierbei handelt es sich um eine Art "all you can eat" Service.

Am 1. September 2009 wurden die Preise für die Angebote gesenkt. Das herkömmliche PlayNow Plus Paket gibt es jetzt um 10 statt um 14 Euro und das PlayNow Plus & Internetpaket gibt es jetzt um 15 (vorher 19) Euro. Außerdem bietet Orange seit dem ersten September das neue Sony Ericsson Walkmanhandy W705 ab 1 Euro an. Das W705 (Quadband) mit Slider-Funktion verfügt über MP3 Player, Radio mit RDS, 120 MB Speicher (4 GB Speicherkarte), 3,2 Megapixel Kamera und HSDPA/UMTS/WLAN. Des Weiteren sind mit dem W595 und dem W902 zwei weitere Modelle erhältlich.

Pakete im Detail
Das klassische PlayNow plus Paket inkludiert zum monatlichen Fixpreis von 10 Euro (statt bisher 15 Euro) unlimitierten Download von Millionen Songs direkt auf Handy und PC. Die meistgehörten 200 Songs pro Jahr bleiben den Musikliebhabern im DRM-freien (ohne Kopierschutz) MP3 Format für immer erhalten. Der Datentraffic für den Musikdownload ist im monatlichen Fixpreis bereits inkludiert.

Das PlayNow plus & Internetpaket um 15 Euro pro Monat beinhaltet zusätzlich 1 GB Datenvolumen um mobil im Internet zu surfen.

www.orange.at/playnowplus

3 - verschiedene Angebote
Mobilfunkanbieter "3" geht bei seinem Musikangebot ähnliche Wege wie A1. Der Kunde kann sich entweder einzelne Songs (ab 0,99 Euro) herunterladen oder ein bestimmtes Paket "MoreMusic" auswählen.

Für die einzelnen Titel gibt es den "Planet 3 MusicStore". Dort gekaufte Tracks oder Videos können neben dem Handy zusätzlich auch kostenlos auf den PC (oder umgekehrt) geladen werden.

Paket im Detail
Bei MoreMusic bekommt man soviel Musik wie man will. Die Nutzer zahlen eine wöchentliche Grundgebühr von 2,99 Euro (etwa 12 Euro pro Monat) und können alle im Store erhältlichen Songs downloaden. Die Titel oder Alben werden anschließend im Bereich "Meine 3Musik" unter "Meine MoreMusic Abos" gespeichert. Von diesem Bereich aus können sich die User ihre Tracks so oft sie wollen erneut kostenlos aufs Handy oder den PC herunterladen.

3MusicStore

Nokia geht eigene Wege
Der weltgrößte Handyproduzent Nokia führte erst vor kurzem sein Musikangebot "Nokia Comes with Music" in Österreich ein. Dabei ist das Musikangebot ähnlich wie bei Orange mit dem Kauf eines bestimmten Handy-Modells gekoppelt. Wer sich ein passendes Handy kauft (mit oder ohne Vertrag) kann sich kostenlos bis zu 6 Millionen Songs ohne Kopierschutz herunterladen und ein Leben lang behalten. Das Nokia 5530 Comes With Music (vertragsfrei um 399 Euro) oder das Nokia 5800 Comes With Music (in der A1 Edition ab 149 Euro) inkludieren den exklusiv Zugang zum Nokia Comes With Music Store. Vor Weihnachten wird noch ein weiteres kompatibles Nokia Xpress Music-Handy in den Handel kommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen