Neue Betaversion des Browsers verfügbar

Google Chrome

© Screenshot-Ausschnitt

Neue Betaversion des Browsers verfügbar

Wie bereits vor zwei Wochen angekündigt wurde (hier geht es zum Beitrag) rüstet Google im Kampf gegen Mozilla und Apple weiter auf. Nachdem erst vor kurzem der neue Mozilla-Browser Firefox 3.5 und der Apple-Browser "Safari" released wurden, und mit zahlreichen Verbesserungen auftrumpfen konnten, zieht Google mit seinem eigenen Browser "Chrome" nun nach. Obwohl der Browser schon sehr gut funktioniert wird er noch immer im nur im Beta-Stadium vertrieben.

Individualisierung und mehr Speed
Bei der neuen Beta-Version legten die Entwickler ihr Hauptaugenmerk auf die Überarbeitung der Jaca-Script-Engine und auf eine Neugestaltung der Benutzeroberfläche. Neben einer einfacheren Bedienung bietet der zweite Punkt den Nutzern auch eine stärkere Individualisierungsmöglichkeit. So kann man ähnlich wie bei Handys unter verschiedenen vordefinierte Themen den persönlichen Favoriten auswählen. Das gewählte "Theme" lässt sich dann noch weiter individualisieren, wodurch man oft benutzte Seiten schneller aufrufen oder finden kann.
Die verbesserte JavaScript-Engine soll nun um 30 Prozent schneller arbeiten und so den Surfkomfort weiters steigern. Und genau wie Firefox 3.5 und Safari unterstützt die neue Chrome-Beta auch den HTML5-Standard, der vor allem den Entwicklern aufgrund der Unterstützung von Video-Tags den Alltag erleichtert.

Hier können Sie sich die neue Beta direkt herunterladen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen