Playstation 3 kann nun auch DivX-Filme abspielen

Update für die PS3

Playstation 3 kann nun auch DivX-Filme abspielen

Sony verpasst seiner Spielkonsole Playstation 3 mittels eines kostenlosen Firmware-Update einen Funktionsschub: Nach dem automatischen Einspielen der neuen Software-Version kann die PS3 auch Filme abspielen, die im DivX- (oder XviD-) Format vorliegen.

DivX-Wiedergabe klappt nicht immer
In der Praxis ist die Wiedergabe allerdings noch mit einigen Kinderkrankheiten geschlagen: Bei vielen Filmen aus dem Internet verweigert die PS3 das Abspielen entweder komplett, oder gibt den Film nur ohne Top wieder. Klare Richtlinien, wie Videos kodiert sein müssen, um von der PS3 anstandslos erkannt zu werden, hat Sony bisher nicht veröffentlicht.

Ebenfalls neu sind Funktionen wie der "Voice Changer", mit dessen Hilfe sich die eigene Stimme bei Voice-Chat in der Tonlage verändern lässt, sowie eine Bild-in-Bild-Funktion für Blu-ray-Disks.

Update kommt automatisch
Wer seine Playstation 3 ans Internet angeschlossen hat, erhält das 120 MB große Update automatisch beim Einloggen in das Playstation Network.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen