Porno-Skandal bei Yahoo-App Tumblr

Beliebte Plattform

Porno-Skandal bei Yahoo-App Tumblr

Als wären die Turbolenzen bei Yahoo aufgrund der schlechten Zahlen nicht schon schlimm genug, droht nun auch noch einem der eher erfolgreichen Dienste des Konzerns ein Rückschlag. Indonesien hat der zu Yahoo gehörenden Blog-Plattform Tumblr wegen pornografischer Inhalte in manchen Blogs eine Sperre angedroht. Die Regierung fordere den Betreiber auf, seine Regeln für Indonesien entsprechend zu ändern, teilte das Informationsministerium in Jakarta mit. Andernfalls werde überlegt, den Zugang zu der Plattform zu kappen.

Download von Pornos illegal
In dem muslimischen Land in Südostasien ist das Herunterladen von Pornografie seit 2008 gesetzlich verboten. Die Ankündigung kam während eines Besuchs des indonesischen Präsidenten Joko Widodo bei großen Internetfirmen in San Francisco. Vorausgesetzt sie sind als solche gekennzeichnet, hat die Blogplattform an sich nichts gegen Inhalte für Erwachsene (siehe Bild). In Indonesion dürfte sich das nun jedoch ändern. Ansonsten wird Tumblr gesperrt.

Vimeo und Reddit bereits gesperrt
Indonesien hat bereits Hunderte Webseiten wegen "negativer Inhalte" blockiert, darunter das Videoportal Vimeo und die Social-News-Plattform Reddit. Vergangene Woche hatte die Regierung die Nachrichten-Programme Whatsapp und Line gebeten, Emoji-Bildchen homosexuellen Inhalts in Indonesien zu löschen. Indonesien ist das bevölkerungsreichste Land der Welt mit einer muslimischen Mehrheit.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten