Bub spaziert auf Autobahn

Irres Video

Darum spaziert dieser Bub auf der Autobahn

Teilen

Ein vierjähriges Kind spaziert völlig allein am Rande der Autobahn.

Da staunten einige Autofahrer im chinesischen Xiangxi nicht schlecht, als plötzlich ein kleines Kind auf der Autobahn spazierte. Der Vierjährige war auf der Suche nach seiner Mutter, die er verloren hatte. Polizisten hielten den kleinen Jungen in Tränen aufgelöst schließlich auf. Da er noch zu klein war, konnte er nicht sagen, wo er wohnt. So machten sich die Beamten mit dem Bub auf den Weg und suchten das Gelände ab, bis tatsächlich  ein Wunder geschah und seine Mutter ausfindig gemacht werden konnte. Sie war auch schon völlig panisch auf der Suche nach ihrem Sohn. Dass sie auf der Autobahn suchen solle, wäre sie nicht gekommen. Aber zum Glück: Ende gut, alles gut.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo