(c) AFP/JEON YOUNG-HAN

Epidemie

Neue Fälle von Vogelgrippe bei Geflügel in Vietnam

Erstmals seit August sind in Vietnam wieder Fälle der Vogelgrippe entdeckt worden.

Das auch für Menschen gefährliche H5N1-Virus sei bei mehr als 6000 toten Hühnern und Enten in zwei Provinzen im Mekong-Delta gefunden worden, teilte das Agrarministerium am Mittwoch mit.

In Vietnam hat es seit Ende 2005 keine neuen Fälle von Vogelgrippe bei Menschen mehr gegeben. Bei Geflügel war die Tierkrankheit durch eine Impfkampagne eingedämmt worden. Die kürzlich gefundenen infizierten Hühner und Enten waren den Angaben zufolge nicht geimpft.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten