SP2 für Windows Vista

Microsoft

© AP

SP2 für Windows Vista

Spätestens Ende Juni will Microsoft das vorerst Letzte Vista-Update anbieten. Das erste Service Pack wurde bereits im März 2008 angeboten und seither gab es eigentlich keine Aktualisierungen mehr.

Service Pack 2
Ein deutsches Computermagazin konnte das SP2 bereits testen und kam zu unterschiedlichen Urteilen. Ziel von Microsoft war ja, den mit Vista laufenden Rechner schneller zu machen - das ist jedoch nur teilweise gelungen. Einerseits kann man nach dem Hochfahren des Computers den Windows-Desktop schneller sehen, will man jedoch Aktionen ausführen (Internet-Explorer starten, einen Film aus der Autostart-Gruppe laden) dauert der Bootvorgang rund 10 Sekunden länger als bisher.
Dennoch sind auch deutliche Verbesserungen zu Vista mit SP1 erkennbar. So reagiert Vista mit dem zweiten Service Pack auf Benutzereingaben nun genau so schnell oder sogar minimal schneller als die Testversion von Windows 7, oder der Vista-Vorgänger Windows XP. Also konnte Microsoft die Betriebsgeschwindigkeit (der zentrale Kritikpunkt am Betriebssystem Vista) bei Standardprogrammen deutlich erhöhen.

Installation
Voraussetzung für die Installation des SP2 ist das SP1, welches man bei Vista (falls noch nicht erledigt) vorab installieren muss. Mit dem SP1 hob Microsoft Vista und den Server auf die gleiche Code-Basis, weshalb das SP2 nun beide Betriebssysteme aktualisiert. Über das Windows-Update wird das SP2 noch nicht angeboten, auf der Microsoft Homepage soll man es sich jedoch demnächst gratis herunterladen und installieren können. In den kommenden Wochen wird es auch via Windows-Update angeboten.

Zusatzfeatures
Das SP2 bringt neben den Optimierungen auch einige Funktionserweiterungen mit, etwa Windows Search 4.0, das Windows Vista Feature Pack for Wireless (unterstützt bereits Bluetooth 2.1) oder den Blu-Ray-Support.

Mit dem SP2 versüßt Microsoft seinen Kunden sozusagen die Wartezeit bis zum Windows 7-Start (Herbst/Winter 2009)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen