26. September 2012 08:23

Auch S3 betroffen 

Schwere Lücke bei Galaxy-Smartphones

Geräte können mit einfachem Trick auf Werkszustand gesetzt werden.

Schwere Lücke bei Galaxy-Smartphones
© Reuters

Auf eine gute Nachricht folgt häufig eine schlechte. Dieses Mal trifft diese These auf Samsung zu. Kurz nachdem der IT-Konzern mit dem Ausrollen des Android 4.1-Updates für zahlreiche Galaxy-Geräte begonnen hat, müssen sich Besitzer von fünf beliebten Galaxy-Smartphones mit einer extrem gefährlichen Sicherheitslücke auseinandersetzen. Diese tritt nur bei Samsung-Smartphones auf, weil sie direkt mit der eigenen Nutzeroberfläche Touchwiz im Zusammenhang steht. Android-Geräte, die nicht auf das Samsung-Interface setzen, sind also nicht betroffen.

Auch Galaxy S3 betroffen
Wie The Next Web berichtet, wurde die Lücke, die bei den Geräten Galaxy S3, S Advance, S2,  Ace und Beam auftritt, vom IT-Experten Ravi Borgaonka entdeckt. Die betroffenen Smartphones können aufgrund der Lücke auf ganz einfache Weise auf den Werkzustand zurückgesetzt werden. Angreifer brauchen dafür nur eine präparierte Webseite einzurichten, in die der Auslösebefehl zur Rücksetzung "2767*3855# " im Quellcode integriert ist. Steuert der Nutzer eine solche Seite an, setzt sein Smartphone den Befehl um, und führt einen kompletten "Reset" durch.

Laut den Angaben kann die Lücke aber auch über QR-Cods, NFC-Anwendungen oder WAP Push-Nachricht ausgenutzt werden. Steuert ein "Opfer" eine gefakte Seite an, wird sein Smartphone automatisch auf den Urzustand gesetzt. Alle gespeicherten Daten gehen somit verloren.

Video
Wie einfach die Lücke ausgenutzt werden kann, wird in folgendem Video demonstriert:




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
8 Postings
EchterSchurnalist meint am 27.09.2012 07:32:53 ANTWORTEN >
ist doch egal, hauptsache das ding wird verkauft...und ich kann mir nicht vorstellen, das es bei apple besser geht...
gaffa55 meint am 26.09.2012 20:21:13 ANTWORTEN >
Mir geht diese Handy Scheisse schon sowas von am Socken!Wurscht ob Apfl,Samsung oder Nogia......
Hat die Welt keine anderen Sorgen?Siehe Griechenland...Usw...Spanien...Die Menschen dort leben jetzt knapp der Armutsgrenze! Und wir haben nur diese scheiss Handys als Sorge....KOPFSCHÜTTEL
So-Is-Es meint am 26.09.2012 17:25:05 ANTWORTEN >
Immer diese lächerliche Apple - Samsung Krieg.
An die Samsung Fanbase:
Nur weil ihr euch ein Iphone nicht leisten könnt braucht ihr es auch nicht schlecht reden. Ihr seits zufrieden mit eurem Plastik Nachbau - belasst es einfach dabei. An ein Apple Smartphone wird Samsung nie rankommen.
Und produzieren lassen sie beide billigst - da braucht dies keinem dem anderen vorwerfen.

Aja - und Kratzer - habt ihr schon mal bei Samsung was reparieren lassen? Ich schon. Service: Grottenschlecht - einmal Plastik - NIE WIEDER!
Ich kauf mir ihm Geschäft halt auch lieber das Original als den billigen Nachbau - jeder der auf Qualität Wert legt weiss wieso :-)))))))))))

In den Kleinigkeiten liegt der Unterschied.
beten wir zu gott (GAST) meint am 26.09.2012 19:30:59
das samsung nieeee an den abzockapfel heran kommt!
sonst müssten wir auch so lächerliche plastikhüllen über unsere schwanzverlängerungen mit apfellogo stülpen. und nein, ich hab eigentlich viele geräte von samsung und mußte noch nie was reparieren lassen - aber ich denk darüber nach während ich überlege ob ich meine fotos per usb am rechner im büro runterlade oder die speicherkarte rausnehm und in den kartenleser schieb...
aber du hast recht, mit den zerkrazten aludeckeln kann samsung qualitiativ nicht mithalten *lol*
YouHadOneJob (GAST) meint am 26.09.2012 16:39:07 ANTWORTEN >
besser in den werkzustand zurückgesetzt als demonstrierende, unterbezahlte arbeiter die im eigenen werk revoltieren.
gaffa55 meint am 26.09.2012 20:23:36
Aha; und WO?lässt Samsung produzieren???Auf einer Alm in Tirol??
WegmitderEU meint am 26.09.2012 14:09:29 ANTWORTEN >
@ SOS_Wien meint am 26.09.2012 11:54:29
Stimmt, genau all das kommt bei Samsung, made in China, Smartphones immer wieder vor, da kommt es auf das Rücksetzen in den Werkszustand auch schon nicht mehr an. :-)
SOS_Wien meint am 26.09.2012 11:54:29 ANTWORTEN >
Besser in den Werkszustand zurückgesetzt, als von Werk aus zerkratzt, Displayfehlern und mit WLan-Speedproblemen. ;-)
Seiten: 1
Meistgelesen Digital

Highlights Digital

So groß soll das iPhone 6 werden Neue Fotos So groß soll das iPhone 6 werden

Sony Xperia Z2 Tablet im oe24.at-Test iPad-Air-Gegner Sony Xperia Z2 Tablet im oe24.at-Test

So genial wird iOS 8 für iPhone und iPad Neue Infos & Screenshots So genial wird iOS 8 für iPhone und iPad

Samsung Galaxy S5 im großen oe24.at-Test Top-Smartphone Samsung Galaxy S5 im großen oe24.at-Test

Facebook-Seite zeigt peinlichste Tattoos Schlimmer geht´s nicht Facebook-Seite zeigt peinlichste Tattoos

Alle Infos vom neuen HTC One (2014) Top-Smartphone Alle Infos vom neuen HTC One (2014)

PS4: Sony bringt Virtual-Reality-System „Project Morpheus“ PS4: Sony bringt Virtual-Reality-System

Krypto-Smartphones für jedermann boomen Sichere Handys Krypto-Smartphones für jedermann boomen

Titanfall: Spiel und Controller gewinnen EA-Blockbuster Titanfall: Spiel und Controller gewinnen

iOS 7.1: Neuerungen im Überblick Für iPhone und iPad iOS 7.1: Neuerungen im Überblick

McDonald's startet Bestell-App „Quick Mac“ In Österreich McDonald's startet Bestell-App „Quick Mac“

Samsung Galaxy S5 im Kurztest Erste Eindrücke Samsung Galaxy S5 im Kurztest

Telegram stürmt an WhatsApp vorbei Gratis-Messenger Telegram stürmt an WhatsApp vorbei

Datenschützer warnen vor WhatsApp-Deal Übernahme durch Facebook Datenschützer warnen vor WhatsApp-Deal

Apples iWatch soll vor Herzinfarkten warnen Kommende Smartwatch Apples iWatch soll vor Herzinfarkten warnen

Erfinder löscht Flappy Bird aus Appstores Aus für Gaming-Hit Erfinder löscht Flappy Bird aus Appstores

10 verblüffende Facebook-Fakten Zum 10. Geburtstag 10 verblüffende Facebook-Fakten

Apple testet 100 iPhone 6 mit Saphirglas-Display Womöglich mit Solarzellen Apple testet 100 iPhone 6 mit Saphirglas-Display

5G-Netz wird 1000-mal schneller als LTE (4G) Neues mobiles Internet 5G-Netz wird 1000-mal schneller als LTE (4G)

Samsung zeigt das Galaxy S5 Termin steht fest Samsung zeigt das Galaxy S5

Neue Sex-App für die Google-Brille „Sex with Google Glass“ Neue Sex-App für die Google-Brille

WhatsApp auch künftig ohne Werbung Laut Gründer WhatsApp auch künftig ohne Werbung

Quizduell-App löst Mega-Hype aus Absolutes Suchtpotenzial Quizduell-App löst Mega-Hype aus

Irre: Amazon liefert Auto im Mega-Paket Gelungene PR-Aktion Irre: Amazon liefert Auto im Mega-Paket

Gadgets & Sensoren für alle Lebensbereiche Top-Trend der CES Gadgets & Sensoren für alle Lebensbereiche

iWatch mit genialer Auflade-Funktion Smartwatch von Apple iWatch mit genialer Auflade-Funktion

Die meistgenutzten Apps in Österreich WhatsApp & Co. Die meistgenutzten Apps in Österreich

Wie man jetzt noch zu einer PS4 kommt Teures Vergnügen Wie man jetzt noch zu einer PS4 kommt

Drei aktuelle Super-Phones im Test Weihnachts-Renner Drei aktuelle Super-Phones im Test

Nokia-Phablet Lumia 1520 bei uns gestartet Neues Flaggschiff Nokia-Phablet Lumia 1520 bei uns gestartet

Die Playstation 4 im großen Test Zocken auf hohem Niveau Die Playstation 4 im großen Test

Mobile World Congress
Webtipps

Wie verwendet man Google Adwords um online zu werben?

Google Adwords hat für jeden Geldbeutel die richtige Lösung.…
 

DMAX Live Stream kostenlos sehen? - So geht's

Und so siehst Du dir DMAX live und wann immer Du willst an.…
 

Was kann man tun gegen das ACTA-Abkommen?

Dem Internet droht große Gefahr. Nie zuvor stand die Freiheit im Web so sehr am Abgrund.…
 

Bei vKontakte registrieren? - So geht's

vKontakte ist eine russische Social-Networking-Plattform.…
 
Messe-Highlights