Sonderthema:
Sony bringt Vaio S11- und Y-Serie

Neue Notebooks

© Sony

Sony bringt Vaio S11- und Y-Serie

Mit den neuen Notebooks präsentiert Sony zwei VAIO-Geräte im 13,3 Zoll Format, die sich dank der kompakten Abmessungen und des niedrigen Gewichts ideal für den mobilen Einsatz eignen. Gleichzeitig lösen die Geräte die bisherige Vaio SR-Serie ab.

Ausdauerndes Einstiegsgerät
Das Sony Vaio Y11S1 bietet mit einer Betriebsdauer von neun Stunden am Stück ein echtes Highlight. Dank des leistungsstarken Akkus muss der mobile Rechner nur äußerst selten an die Steckdose. Für die lange Laufzeit sind der vor allem der energieeffiziente Intel Core 2 Duo Prozessor (SU7300) und das stromsparende Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung ausschlaggebend. Des Weiteren verfügt das Gerät über einen Arbeitsspeicher von 4 GB Ram und eine 320 GB große Festplatte. Mit einem Preis von 799 Euro geht dieses Notebook (für Sony-Verhältnisse) als echtes Schnäppchen durch.

sony_vaio1Bild: Sony

Top-Technik für Business-Leute
Mit dem Vaio S11 will Sony vor allem Geschäftsleute ansprechen, die häufig unterwegs sind und bei der Arbeit einen schnellen Rechner benötigen. Deshalb stattet Sony das Flaggschiff dieser Serie wie Konkurrent MSI mit einem starken Core i5-Prozessor und Highspeed-Internet (UMTS-Modem mit HSPA, 7,2 MBit/Sek Download) aus. Des Weiteren sollen der 4 GB große Arbeitsspeicher, den man auf bis zu 8 (!) GB aufrüsten kann und die bis zu 500 GB große Festplatte allen Ansprüchen genügen. Mit einem Gewicht von zwei Kilogramm sind die Modelle der S-Serie etwas schwerer als jene der Y-Serie (1,78 kg). Die Preisspanne reicht von 899 Euro bis zum 1.199 Euro teuren Top-Modell.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen