Tiger Woods -

Millionen Anfragen

© APA

Tiger Woods - "König der Suchmaschinen"

Die Affäre um Golfstar Tiger Woods hat den Online-Portalen einen heftigen Besucheransturm beschert. Dabei profitierte vor allem Yahoo! von dem gestiegenen Interesse und konnte bei der Internet-Suche nach Tiger Woods laut Statistik von Hitwise sogar Google hinter sich lassen.

Woods überholt selbst den "King of Pop"
Ziemlich unverblümt äußerte sich die Vorstandsvorsitzende von Yahoo!, Carol Bartz, über das geschäftliche Interesse an der seit mehr als zwei Wochen andauernden Affäre. Diese sei "besser als der Tod von Michael Jackson", sagte Bartz vor Finanzanalysten. Es sei viel einfacher, Anzeigen neben einer Geschichte über Woods zu platzieren als neben einem Beitrag über den Tod von Jackson. Anzeigen neben schlüpfrigen Inhalten seien einfacher zu verkaufen als neben morbiden Inhalten. "Es ist schwierig, Werbung neben einer Beerdigung zu platzieren", sagte Bartz. Und auf Nachfrage erklärte sie, Woods werde Yahoo! sicher helfen, in diesem Quartal die angestrebten Zahlen zu erreichen. Hinterher hieß es bei Yahoo!, das sei nur als Scherz gemeint gewesen.

Anfragen stiegen um das 4.000-fache
Die Suchanfragen nach Tiger Woods stiegen bei Yahoo! innerhalb der vergangenen 30 Tage um den Faktor 4.000. Das Entertainment-Portal TMZ.com und die Sport-Website deadspin.com registrierten einen Anstieg ihrer Besucherzahlen um mehr als 50 Prozent. Und die Online-Ausgabe der Zeitung "Orlando Sentinel", in deren Verbreitungsgebiet das Wohnhaus von Tiger Woods liegt, konnte ihre Nutzung auf 1,2 Millionen Besucher in einer Woche mehr als verdoppeln. Und die eigene Website des Sportlers, tigerwoods.com, registrierte in der Woche seines Verkehrsunfalls 488.000 Besucher, während es sonst weniger als 11.000 waren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen