Neues Nexus 7 kurz vor dem Start

Google-Tablet

Neues Nexus 7 kurz vor dem Start

2. Generation setzt auf bessere Ausstattung und soll noch im Juli starten.

Vor fast genau einem Jahr hat Google mit dem Nexus 7 seinen ersten eigenen Tablet-Computer vorgestellt. Und der von Asus gefertigte iPad Mini-Gegner entwickelte sich für den IT-Riesen zum echten Goldgriff. Dank günstigen Preisen und hervorragender Ausstattung mauserte sich das Nexus 7 zum weltweiten Bestseller. Und nun soll die Markteinführung der zweiten Generation , über die in den letzten Wochen bereits mehrmals spekuliert wurde, unmittelbar bevorstehen.

Mitarbeiter verrät fast alle Details
Wie die Techseite NDTV Gadgets berichtet, hat ein Asus-Mitarbeiter jetzt nahezu die komplette Ausstattung und den Starttermin des neuen Nexus 7 verraten. Demnach soll das Tablet über ein 7-Zoll großes FullHD-Display (1.920 x 1.080 Px) verfügen. Als Antrieb soll ein schneller Quadcore-Chip von Qualcomm (Snapdragon 600) zum Einsatz kommen, der von 2 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Darüber hinaus soll das Nexus 7 in Zukunft bereits in der Standardversion 32 GB Speicher bieten. Während Google bei der ersten Generation noch auf eine hintere Kamera verzichtet hat, soll nun eine mit einer Auflösung von 5 MP mit an Bord sein. Der Frontkamera werden 1,2 MP nachgesagt. Weiters sollen jene Varianten, die neben WLAN auch SIM-Karten unterstützen, LTE-fähig sein. Bluetooth 4.0 ist ebenfalls mit dabei.

Android 4.3
Laut dem Mitarbeiter soll das neue Nexus 7 noch im Juli in den Handel kommen. Als Betriebssystem soll bereits Android 4.3 "Jelly Bean" vorinstalliert sein. Damit dürfte wohl auch die Veröffentlichung des nächsten großen Updates der aktuellen Android-Version kurz bevorstehen. Wie Digitimes berichtet, soll das neue Tablet  ab 230 Dollar zu haben sein.

>>>Nachlesen: Infos und Fotos von Googles Superphone Moto X

Diashow: Foto-Leaks vom Motorola Moto X

Foto-Leaks vom Motorola Moto X

×


    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten