Wird ab August in Amerika verkauft.

HTC Lancester

© engadget.com

Wird ab August in Amerika verkauft.

Nach den beiden Google-Handys G1 und Magic legt HTC in Sachen Handys mit dem Google-Betriebssystem "Android" keine Pause ein. Mit dem Lancester bringt der Smartphone-Hersteller in Kürze ein weiteres Android-Modell (vorerst nur in Amerika) auf den Markt.

Technische Details
Im Gegensatz zum Magic verfügt das Lancester neben dem Tochscreen-Display auch wieder über eine integrierte aufschiebbare "QUERTY"-Tastatur (ähnlich dem G1). Zusammengeschoben ähnelt es jedoch eher dem Magic als dem G1. Weitere Features sind u. a. eine 3-MP-Kamera, USB- und Bluetooth-Schnittstelle, HSDPA, microSD-Karten Steckplatz und eine integrierte GPS-Antenne. Laut Insiderinformationen soll das Lancester bereits mit der ganz neuen Android-Software (Codename: "Donut") ausgestattet werden.

Anbieter/Kosten
In den USA sicherte sich der Netzbetreiber AT&T den Exklusiv-Vertrag und wird das Lancester voraussichtlich ab August in sein Sortiment aufnehmen. Über den Preis des Handys gibt es noch keine Angaben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen