Sonderthema:
iPhone 5: Neue Fotos und Video aufgetaucht

Neues Super-Headset

© Screenshot: nowhereelse.fr

iPhone 5: Neue Fotos und Video aufgetaucht

Rund eine Woche vor der öffentlichen Präsentation - diese geht am 12. September über die Bühne - des iPhone 5, sind im Internet erneut Fotos und Videos aufgetaucht, die neue Hinweise auf das von Apple-Fans lange erwartete Gerät geben sollen. Schon in den letzten Wochen sind immer wieder angebliche Teile und Design-Studien des neuen Apple-Smartphones aufgetaucht. Doch jetzt soll erstmals ein komplett montiertes iPhone 5 zu sehen sein. Darüber hinaus dürfte der US-Konzern dem Gerät auch eine Art "Super-Headset" spendieren.

iphone_5_nowhere_1.jpg
Screenshot: nowhereelse.fr

Größer aber keine Design-Revolution
Die Fotos des fix montierten Geräts wurden auf der französischen Techseite "nowhereelse.fr" veröffentlicht. Um die Unterschiede zu den Vorgängermodellen hervorzuheben, wurde das angebliche iPhone 5 gemeinsam mit einem iPhone 4S und einem iPhone 3S fotografiert. Dabei zeigt sich einmal mehr, dass Apple beim neuen iPhone mit großer Wahrscheinlichkeit auf ein 4-Zoll-Display setzen wird. Ansonsten bleibt sich das Design treu. Große Unterschiede zum iPhone 4S sind jedenfalls nicht zu erkennen.

iphone_5_vinthe.jpg
Screenshot: Tinthe.vn

Neues Headset aus einem Guss gefertigt
Auf einem vietnamesischen Techblog wurde ein Foto veröffentlicht, das das neue Headset des iPhone 5 zeigen soll. Dabei fällt vor allem auf, dass die Ohrstöpsel in Zukunft deutlich kleiner ausfallen dürften und zudem soll das Gehäuse aus einem einzigen Bauteil bestehen. Bisher bestanden sie aus zusammengeklebten Einzelteilen. Laut "Tinthe.vn" stammt das Foto aus einem vietnamesischen Foxconn-Werk, in dem Apple schon die aktuellen Headsets produzieren lässt. Die Spekulationen rund um neue Kopfhörer würden auch zu einer Meldung von Mashable passen. Laut dieser wurde Apple nämlich ein neues Patent für Kopfhörer zugesprochen. Das besondere an dem Headset ist, dass es das störende Echo während eines Telefonats völlig unterbinden soll.

iphone_5_mashable.jpg
Skizze aus Apples Patentantrag.

Video zeigt Auswirkungen des Größenzuwachses
Neben diesen beiden Neuerungen haben auch die Apple-Spezialisten von MacRumors Neues zu bieten. So haben sie ein Video angefertigt, das zeigt, wie sich das neue 4-Zoll-Display mit der kolportierten Auflösung von 1136 x 640 Pixel auf die Darstellung auswirken könnte. Wie berichtet, soll der Touchscreen nur in der Länge nicht aber in der Breite wachsen. Am Start-Bildschirm wäre so jedenfalls Platz für zusätzliche Icons:

 

>>>Nachlesen: Weitere Gerüchte zum iPhone 5

 

iPhone 5-Studie von Techradar

Video zum Thema iPhone 5-Studie von Techradar
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

So könnte das iPhone 5 aussehen

Diashow Sieht das neue iPhone 5 SO aus?
Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

Sieht das neue iPhone 5 SO aus?

1 / 6
  Diashow

iPhone 5-Studie im Vergleich mit dem Galaxy S3

Video zum Thema iPhone 5-Studie im Vergleich mit dem Galaxy S3
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Füße von Dauer-Gamer begannen zu faulen
6 Tage Zock-Marathon Füße von Dauer-Gamer begannen zu faulen
Der 19-jährige Zocker wurde von Beamten bewusstlos aufgefunden. 1
Super-Virus kapert Android-Smartphones
Hacker haben totale Kontrolle Super-Virus kapert Android-Smartphones
Rooting-Schädling „Godless“ verbreitet sich über mehrere Apps in Google Play. 2
Neue Fotos vom iPhone 7 aufgetaucht
Bessere Kameras Neue Fotos vom iPhone 7 aufgetaucht
Aufnahmen sollen neue Generation des Apple-Smartphones zeigen. 3
Neuer LG 4K OLED TV sorgt für Furore
„König der Fernseher“ Neuer LG 4K OLED TV sorgt für Furore
65-Zoll-Flaggschiff der Signature-Reihe hängte seine Konkurrenten ab. 4
Grazer Firma will Handymarkt aufmischen
"USound" greift an Grazer Firma will Handymarkt aufmischen
Start-up hat fünf Millionen Euro an Investorengeldern eingesammelt. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Prozess gegen Gina-Lisa Lohfink fortgesetzt
Lohfink Prozess Prozess gegen Gina-Lisa Lohfink fortgesetzt
Die ehemalige Kandidatin bei "Germany´s Next Topmodel" soll zwei Männer zu Unrecht wegen Vergewaltigung beschuldigt haben.
News TV: Brexit & Deix ist tot
News TV News TV: Brexit & Deix ist tot
Themen: Brexit - Briten drücken auf Bremse; Karikaturist Manfred Deix ist tot; Unwetter sorgen für Chaos
U4 in Wien: Endstation Schönbrunn
News Ubahn U4 in Wien: Endstation Schönbrunn
Die Sanierung der Wiener Ubahnlinie U4 ist im vollen Gange, ab nächsten Samstag fährt diese nur noch bis Schönbrunn
Zweitgefährlichster Mafiaboss Italiens geschnappt
News Zweitgefährlichster Mafiaboss Italiens geschnappt
Die Polizei hat am Sonntag Italiens zweitmeistgesuchten Mafia-Boss festgenommen. Ernesto Fazzalari war fast zwei Jahrzehnte lang auf der Flucht.
Papst appelliert an EU nach Brexit
Will Erneuerung Papst appelliert an EU nach Brexit
Die Erneuerung sei menschlich, so Franziskus. Sie stecke in unserer Persönlichkeit, das sei Teil des Lebens.
Chaos am Wochenende in Österreich
Unwetterkatastrophe Chaos am Wochenende in Österreich
Gesperrte Straßen, überflutete Keller und Einsatzkräfte, chaotische Verhältnisse fanden am Wochenende in Österreich statt.
Hefiger Regenschauer in Güstrow
Unwetter Hefiger Regenschauer in Güstrow
Ein heftiges Gewitter zog am frühen Abend über Güstrow.
Postapokalyptische Zustände in Biberach
Unwetter Postapokalyptische Zustände in Biberach
Hagelschauer, Sturm und Starkregen legen das kleine Örtchen Biberach lahm.
Riesiger Hagelregen in Österreich
Unwetter Riesiger Hagelregen in Österreich
Riesiger Hagelregen in Österreich
Unwetter: Heftige Überflutungen
500 Häuser beschädigt Unwetter: Heftige Überflutungen
Bei heftigen Überflutungen in Teisnach (Bayern) wurden etwa 500 Häuser beschädigt.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.