Sonderthema:
Apple halbiert jetzt iPhone-X-Produktion

Jubiläumsmodell schwächelt

Apple halbiert jetzt iPhone-X-Produktion

Nun scheinen sich die Spekulationen um einen vorzeitigen Stopp der iPhone-X-Produktion zu bestätigen. Apple wird laut einem Zeitungsbericht bereits zu Jahresbeginn die Produktion des mindestens 1.149 Euro teuren Jubiläums-iPhones halbieren. Der Konzern habe seine Zulieferer darüber informiert, dass im ersten Quartal "nur" noch rund 20 Millionen iPhone X gebaut werden sollten, berichtete die Wirtschaftszeitung "Nikkei" am Montag ohne Angabe von Quellen. 
 
 

Dämpfer im Weihnachtsgeschäft

Hintergrund sei das unerwartet schlecht gelaufene Weihnachtsgeschäft in Europa, den USA und China. Auf den wichtigsten Märkten soll das iPhone X deutlich hinter den Erwartungen geblieben sein. Der KGI Securities Analyst und ausgewiesene Apple-Experte Ming-Chi Kuo sagte bereits vor einer Woche, dass der US-Konzern die Produktion des Jubiläumsmodells bereits im Sommer 2018 komplett einstellen wolle. Im Herbst sollen dafür drei neue iPhones, die auf das "X"-Design setzen, vorgestellt werden.
 
 

Andere Modelle nicht betroffen

Von den preiswerteren Modellen wie iPhone 8 oder iPhone 7 sollten laut dem aktuellen "Nikkei"-Bericht unverändert insgesamt 30 Millionen produziert werden. Der US-Konzern war zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen. Apple Japan wollte sich an die Firmenzentrale wenden, bevor man sich äußern wolle.
 



 
Diashow iPhone X im großen Test

iPhone X im oe24-Test

Nach drei Jahren gibt es wieder ein iPhone mit einem völlig neuen Design. Das Display nimmt fast die gesamte Frontseite ein.

iPhone X im oe24-Test

Die Rückseite besteht aus Glas. Materialqualität und Verarbeitung sind über jeden Zweifel erhaben.

iPhone X im oe24-Test

Seit dem iPhone 7 gibt es bei Apple-Smartphones keinen Klinkenstecker mehr. Hier macht auch das iPhone X keine Ausnahme.

iPhone X im oe24-Test

Obwohl das 5,8 Zoll Display größer als jenes des iPhone 8 Plus ist, liegt das iPhone X hervorragend an der Hand. Kein Wunder, schließlich ist das Gerät kaum größer als das iPhone 8 mit 4,7 Zoll Display.

iPhone X im oe24-Test

Das Dual-Kamerasystem ist vertikal angeordnet. Beim iPhone 8 Plus verbaut es Apple horizontal.

iPhone X im oe24-Test

An der Darstellungsqualität des Displays gibt es rein gar nichts auszusetzen. Helligkeit, Kontrast, Schärfe und Farbanzeige sind perfekt. Die Kamera-Aussparung am oberen Rand wirkt jedoch etwas störend.

iPhone X im oe24-Test

Dank der Glasrückseite ist das iPhone X auch kabellos aufladbar. Für das benötigte Zubehör muss man aber extra bezahlen.

1 / 7
 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten