Top-Android-Smartphone für 249 Euro

Preisbrecher auf der CES

Top-Android-Smartphone für 249 Euro

Huawei-Tochter Honor beweist auf der CES 2017 einmal mehr, dass gute Smartphones nicht teuer sein müssen. Auf der großen Technik-Messe in Las Vegas wurde mit dem Honor 6X ein neues Android-Modell mit umfangreicher Ausstattung und edlem Metallgehäuse vorgestellt, das ab sofort für 250 Euro zu haben ist.

Ausstattung

Zur Ausstattung des Honor 6X gehört unter anderem ein 5,5 Zoll Full-HD-Display (1920 x 1080 Px) mit IPS-Technologie. Als Antrieb kommt ein Kirin 655 Octa-Core-Prozessor zum Einsatz, der von wahlweise 3 oder 4 GB Arbeitsspeicher sowie einem i5 Co-Prozessor unterstützt wird. Beim via microSD-Karten erweiterbaren Speicher kann man zwischen 32 GB und 64 GB wählen. LTE, WLAN, Bluetooth, A-GPS und ein 3.340mAh Akku sind ebenfalls mit an Bord.

honor-6x-story-620-inlay.jpg © Honor 250-Euro-Smartphone mit Metallgehäuse, Dual-Hauptkamera & Fingerabdrucksensor.

Dual-Kamera und Fingerabdrucksensor

Highlight ist laut Honor die Dual-Kamera. Kein Wunder, schließlich ist das 6X das einzige Modell, welches in dieser Preisklasse eine solche Kamera besitzt. Die Hauptkamera mit 12 MP ist für die Bildkomposition zuständig, während die zweite rückseitige Kamera mit 2 MP Informationen zur Schärfentiefe liefert. In Kombination soll die Dual-Kamera für tolle Aufnahmen sorgen. Unterhalb der Kamera ist auch noch ein Fingerabdruck-Sensor integriert.

Preis

Das Honor 6X kommt in drei Farbvarianten (Gold, Silber und Grau) und kostet in der Version mit 3 GB RAM und 32 GB internem Speicher 250 Euro. Die Version mit 4 GB und 64 GB Speicher wird noch im ersten Quartal 2017 nachgereicht. Für das Top-Modell werden auch noch äußerst günstige 299 Euro fällig.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 3

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten