10 Millionen Galaxy S3 bis Ende Juli

Gelungener Einstand

10 Millionen Galaxy S3 bis Ende Juli

Neues Samsung-Flaggschiff geht weg wie die warmen Semmeln.

Schon die weltweiten Vorbestellungen zeigten, dass Samsungs neues Top-Smartphone Galaxy S3 zu den beliebtesten Geräten überhaupt zählen wird. Der Start selbst ist dann ebenfalls mehr als vielversprechend verlaufen. So stellten sich am ersten Tag auch in Österreich Hunderte Kunden bereits Stunden bevor die Shops aufsperrten an, um ein S3 zu bekommen:

Diashow: Fotos vom Galaxy S3 Start in Wien

Fotos vom Galaxy S3 Start in Wien

×

    Hohe Ziele
    Wie beliebt das Galaxy S3 aber tatsächlich ist, zeigen ganz neue Prognosen. Laut eigenen Angaben will der Hersteller bis Ende Juli weltweit zehn Millionen Geräte absetzen. Dies teilte Samsungs Handy-Chef J. K. Shin der Nachrichtenagentur Reuters mit.

    Weitere Märkte
    Und das Ziel, diese beeindruckende Marke tatsächlich zu knacken, scheint durchaus realistisch zu sein. Denn in einigen Ländern kommt das neue Flaggschiff erst in den nächsten Tagen in den Handel. Darunter auch große Märkte wie die USA. Dort wollte Apple den Marktstart zwar verhindern , ist mit seiner Klage aber vorerst gescheitert.

    Site-Link: "Hier nach den neuesten Handys shoppen"

    Diashow: Fotos vom neuen Samsung Galaxy S3

    Fotos vom neuen Samsung Galaxy S3

    ×

      OE24 Logo
      Es gibt neue Nachrichten