Nokia X7 - Vollangriff aufs iPhone 4

Geheime Fotos & Video

© modryzub.net

Nokia X7 - Vollangriff aufs iPhone 4

Obwohl das neue Nokia-Flaggschiff N8 erst vor kurzem gestartet ist, tauchten jetzt bereits Bilder von einem potenziellen "Nachfolger" auf (das N8 bleibt natürlich im Angebot), der ebenfalls in wenigen Wochen in den Handel kommen könnte. Bei dem Smartphone handelt es sich laut der Branchenseite "Modryzub" um das kommende X7-00, welches ebenfalls mit dem Betriebssystem Symbian^3 laufen soll. Mit dem neuen Gerät hätte Nokia eine passende Ergänzung zu den beiden neuen Einstiegs-Handys X2- und C2-01, und einen neuen Herausforderer für das iPhone 4.

Optik
Designtechnisch ist den Finnen mit dem X7 (siehe Foto oben) ein echtes Meisterwerk gelungen. Die abgewinkelten Ecken wirken in Kombination mit dem Metallgehäuse sehr hochwertig. Hinzu kommt der große Touchscreen, welcher beinahe die gesamte Front vereinnahmt. Unter dem Display befindet sich eine längliche mechanische Bedientaste, mit der man die einzelnen Punkte des übersichtlichen Symbian^3-Menüs ansteuern kann.

Video
Wie weit die Entwicklung des X7 bereits fortgeschritten ist, demonstriert ein Dailymotion-Video, bei dem das Rennspiel "Need for Speed" auf dem Handy gespielt wird und danach noch Eindrücke vom neuen Symbian-Interface vermittelt weden:

"Need for Speed" auf dem Nokia X7


Technische Daten

Highlight des X7 ist sein 4 Zoll großes Multitouch-Display, das mit einer besonders realistischen Darstellungsqualität überzeugen soll. Hinzu kommt eine 8 Megapixel-Kamera für Fotos und HD-Videos. Beim N8 setzt Nokia überhaupt auf eine 12 MP Kamera. Über den Prozessor wurden noch keine gesicherten Informationen veröffentlicht. Der Arbeitsspeicher ist mit 245 MB RAM jedoch vergleichsweise schwach, beim HTC Desire HD sind es beeindruckende 768 MB RAM. Für eine überragende musikalische Performance sollen vier (!) Lautsprecher sorgen (jeder sitzt an einer Ecke). Bluetooth, WLAN, GPS-Empfänger, Kompass, Lagesensoren, Micro-USB-Schnittstelle und SD-Karten-Slot sind ebenfalls mit an Bord.

Starttermin und Preis
Da es von Nokia noch keine offizielle Stellungnahme zum X7 gibt, stehen auch die Preise und der mögliche Starttermin noch nicht fest. Laut "modryzub" könnte das Gerät aber bereits in wenigen Wochen in den Handel kommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen