Video hier - Menowin singt eigene Songs

Endlich

Video hier - Menowin singt eigene Songs

Am Samstag, 4.9., feierte Menowin Fröhlich mit einer Mega-Sause seinen 23. Geburtstag in Berlin in der Universal-Halle. Laut Medienberichten waren etwa 500 Fans dabei, die für dieses Party-Konzert um die 65 Euro zahlen mussten.

Eigene Lieder
Die große Sensation des Abends, die auch seine zahlreichen österreichischen Fans erfreuen wird: Menowin performte erstmals eigene Lieder. Die Songs seien sogar von ihm selbst geschrieben, heißt es. "Ich sage Baby" ist ein Lied mit deutschem Text, Soulelementen; ein Stil bei dem sich Menowin wohlfühlt.

Wo bist du mein Schatz?
Das zweite neue Lied von Menowin heißt: "Wo bist du mein Schatz?" Darin gibt es Rapelemente, di noch ein wenig unbeholfen wirken. Der Gesang regte die Fans zum Gröhlen an und man merkt, dass der ehemalige DSDS-Kandidat schon eine Menge Konzert-Erfahrung hat.

Private Feier
Zum Feiern kam auch Menowins Cousin, Rapper Sido. Beide gaben nach der Show eifig Autogramme und waren dann dahin. Noch vor Mitternacht verschwand das Geburtstagskind und feierte privat in einem Club in der Friedrichstraße.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.