menowin

Seine Fans warten

Menowin - Wo bleibt deine erste Single?

Sido riet ihm, schnell etwas eigenes zu produzieren, doch wann ist es soweit?

Weiter geht das große Rätselraten um die erste Veröffentlichung des DSDS-Vize Menowin Fröhlich. Ein erstes Lied mit dem Titel 'Dance To My Heart' hätte bereits im Juni erscheinen sollen, doch bis jetzt ist noch nichts geschehen.

Warten auf Song
Der Sänger hat in der Zeit nach der Bohlen-Castingshow viel um die Ohren gehabt: Autogrammstunden (jene in Wien wurde von Fans gestürmt), Auftritte am Ballermann und sogar eine Zirkus-Show standen in seinem Terminkalender. Doch Fans wie Medien fragen sich langsam, wann die Debütsingle und ein Album von Menowin Fröhlich erscheinen wird. Jüngst kündigte er an, seine erste Single werde Anfang August erscheinen, das Album gleich darauf.

Menowin soll sich beeilen
Menowins berühmter Verwandter, Rapper Sido scheint über diese Verzögerung nicht sehr glücklich zu sein. Sido riet seinem jungen Kollegen im oe24.at-Interview, dass er möglichst schnell ein Album "am Start" haben soll, um seine Karriere damit "auf Schiene zu bringen". Nach eigenen Angaben habe Sido höchstpersönlich schon mehr für Menowin gemacht, als dessen "Möchtegern-Manager".

Konkurrenz
Treue Fans hat der fröhliche Menowin genug, er ist der DSDS-Sieger der Herzen. Trotzdem muss sich der Sänger mit Konkurrenten plagen, denn andere DSDS-Kandidaten haben sich in den Charts toll positioniert. Castingshow-Sieger Mehrzad Marashi und Mark Medlock liegen mit "Sweat (A-La-La-La-La-Long)" auf Platz 14 der Österreichischen Musikcharts (Wertung vom 30.6.). Und der "Checker" Thomas Karaoglan ist mit seinem Debüt "Checker der Vollstrecker" von 0 auf Platz 18 in die deutschen Charts eingestiegen.

Diashow: Menowins Zirkus-Show in Wien

...plötzlich war Menowin verschwunden und nur noch das schwarze Tuch vorhanden...

...wurden zahlreiche Fotos geschossen...

Kurz vor seinem Auftritt mussten sich Menowins Fans noch mit Richi Lugner zufrieden geben...

...dann war es soweit...

...nach einem kurzen Gespräch mit Lugner...

...und Autogramme verteilt...

...vor der eigentlichen Show gab es noch eine Tanzeinlage...

...dann sang er seine erste Nummer "I'll be there"...

...jetzt konnte die Fessel Show beginnen...

...die Fans waren aus dem Häuschen...

...die Sexy Assistentin fesselte Menowin...

...

...

...

...

...und erschien am anderen Ende der Manege...

...um seine 2. Nummer "We are the world" zu performen