Mit Angst-Plakaten zum Erfolg: Saw 4

Horror

© twisted pictures

Mit Angst-Plakaten zum Erfolg: Saw 4

Saw4: Die erfolgreiche Horror-Reihe setzt sich fort. Was erregte die Gemüter vorab? Das Poster. Jetzt ist der Film gestartet, und die Österreicher, die die Plakate bis jetzt gesehen haben, fragen sich: Sind solche grauenvollen Horror-Bilder ihren Kindern zumutbar? Nichts desto Trotz wird die erfolgreiche Reihe natürlich fortgesetzt.

saw4

(c) Lion Gate Films

Erfolgs-Horror
Allein die ersten drei Teile haben weltweit im Kino insgesamt 400 Millionen Dollar eingespielt, über 13 Millionen DVDs wurden von ihnen verkauft. Der vierte Teil taucht noch tiefer in die Psyche des wahnsinnigen Serienmörders ein.

Mörderische Spiele
Jigsaw und seine Gehilfin Amanda sind tot, aber seine mörderischen Spiele gehen weiter. Nach dem Mord an Detective Kerry helfen die beiden FBI-Profiler Agent Strahm (Scott Patterson) und Agent Perez (Athena Karkanis) dem Revierchef Detective Hoffman (Costas Mandylor), Jigsaws letztes grausames Spiel zu rekonstruieren. Doch dann wird Commander Rigg (Lyriq Bent) entführt und in eins von Jigsaws mörderischen Spielen verwickelt.

Regie: Darren Lynn Bousman, Drehbuch: Marcus Dunstan, Patrick Melton, Darsteller:Tobin Bell, Shawnee Smith, Scott Patterson

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.