Robbie gibt Überraschungskonzert

Eintritt frei

Robbie gibt Überraschungskonzert

Robbie Williams kommt am 23. Oktober zu einem Mini-Konzert nach Berlin. Das sagte die Plattenfirma des britischen Popstars, EMI Germany, dem Audiodienst der dpa und bestätigte damit eine Meldung "Bild"-Zeitung. Es handle sich um ein sogenanntes "Pop-Up-Gig", ein Überraschungskonzert, bei dem nur fünf Songs gespielt würden.

Eintritt frei
Das Konzert beginne um 16 Uhr vor der Max-Schmeling-Halle im Bezirk Pankow. Jeder könne kommen, der Eintritt sei frei. Welche Lieder Robbie Williams genau singen werde, stehe allerdings noch nicht fest. Robbie Williams sei gerne in Berlin, er habe ja auch schon eine große Albumpräsentation am ehemaligen Flughafen Tempelhof gemacht, sagte der EMI-Sprecher. Am Dienstag hatte der 35-Jährige, nach dreijähriger Pause in London sein Comeback gefeiert.

Schon heute wird der Popstar mit seinem Privatjet in Berlin erwartet, schreibt bild.de. Robbie Williams hat aber nicht nur seine neue Single "Bodies" im Gepäck, auch seine große Liebe Ayda Field ("Habe vor allem für Ayda gespielt. Jetzt weiß sie, wie heiß ich bin")wird ihn begleiten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.