Nach TV-Ulk

Nach TV-Ulk

Aborigines prophezeien Kidman Unfruchtbarkeit

Weil sie in eine den Frauen verbotene Didgeridoo blies, haben australische Ureinwohner Hollywood-Star Nicole Kidman Unfruchtbarkeit prophezeit. Kidman habe durch das Spielen des Traditionsinstruments bei ihrem Auftritt in der deutschen Sendung "Wetten, dass ...?" die Kultur der Aborigines beschmutzt, sagte der Schauspieler und Drehbuchautor Richard Green, der Zeitung "Sydney Morning Herald" (Dienstagsausgabe).

Frauen verboten
Wenn Frauen das Instrument spielten, würden sie unfruchtbar, sagte Green, der auch die Sprache der Aboriginees lehrt. "Sie wird mit Sicherheit keine Kinder mehr bekommen."

Kidman hatte in der ZDF-Sendung gemeinsam mit ihrem Kollegen Hugh Jackman für ihren neuen Film "Australia" geworben und aus diesem Anlass zaghaft versucht, dem Holzinstrument Töne zu entlocken. Die 41-Jährige ist Mutter einer kleinen Tochter. Erst kürzlich hatte sie erklärt, künftig vielleicht die Schauspielerei aufgeben und mehr Kinder haben zu wollen.

Foto: (c) EPA/APA

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.