Angestellte verkauften Beckham-Eigentum auf Ebay

Sie sind geschockt

© Photo Press Service, www.photopress.at

Angestellte verkauften Beckham-Eigentum auf Ebay

Ein seit mehr als zehn Jahren bei David und Victoria Beckham angestelltes Haushälter-Paar soll persönliche Besitztümer des Ehepaars aus deren Landhaus in Ostengland gestohlen und auf Ebay angeboten haben. Wie britische Zeitungen am Dienstag berichteten, nahm die Polizei die 56 Jahre alte Frau und ihren ein Jahr jüngeren Mann unter Diebstahlsverdacht fest.

Designerkleidung & Fußballausrüstung
Nach Informationen von "Daily Mirror" und "Sun" kamen die Eltern des ehemaligen Spice Girls Victoria den Dieben auf die Spur. Nach Hinweisen entdeckten sie auf der Auktionsplattform Ebay Designerkleidung ihrer Tochter und Teile der Fußballausrüstung ihres Schwiegersohns, darunter Schuhe mit den Namen der drei Beckham-Söhne.

Die angebotenen Stücke stammten aus dem Landhaus der Beckhams in der Grafschaft Hertfordshire – wegen seines herrschaftlichen Stils auch "Beckingham Palace" genannt. Die Eltern konnten die Spur zu dem Haushälter-Paar zurückverfolgen, das auf das Anwesen aufpasst, wenn die Beckhams in Los Angeles sind. Die Polizei nahm die Beiden in ihrem Haus im benachbarten Essex fest. Die Frau wies den Berichten zufolge jeden Verdacht zurück.

Geschockt
Die Beckhams seien über den Vertrauensmissbrauch ihrer langjährigen Angestellten geschockt, berichteten "Quellen" den beiden Blättern. Sie hätten bereits alle Schlösser ihrer Villa austauschen lassen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.