Ben Tewaag muss endgültig in den Knast

Körperverletzung

Ben Tewaag muss endgültig in den Knast

Der wegen vorsätzlicher Körperverletzung verurteilte Schauspieler und Musiker Ben Tewaag, Sohn von Schauspielerin Uschi Glas, muss für mindestens drei Monate ins Gefängnis. Sieben Monate, nachdem der 31-Jährige zu einem halben Jahr Freiheitsstrafe verurteilt worden war, zog er seine Berufung gegen das Urteil zurück und muss somit die Haftstrafe antreten, wie die Staatsanwaltschaft München I am Sonntag entsprechende Medienberichte bestätigte.

Tewaag erwarte möglicherweise nur die halbe Strafe, weil er zum ersten Mal in Haft komme, hieß es. Im vergangenen Jahr hatte Tewaag einen Studenten bei einem Streit um ein Taxi vor einer Münchner Diskothek heftig auf die Nase geboxt und war dafür zu der Strafe verurteilt worden. Die Haft wird Tewaag in Hessen antreten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.