Sonderthema:
Britney will sich die Brüste verschönern lassen

Schönheits-OPs

Britney will sich die Brüste verschönern lassen

Britney Spears, deren neues Album "Blackout"trotz aller Skandale die Charts emporklettert und gute Kritiken erhält, hat sich nach einem Zeitungsbericht chirurgisch die Figur verschlanken lassen. Die 25-Jährige ließ sich für umgerechnet rund 8.400 Euro Fett am Bauch und an den Oberschenkeln absaugen, wie das britische Boulevardblatt "Daily Mirror" am Freitag wissen will.

Zufrieden mit Eingriff - Jetzt Busen verschönern
Der Eingriff habe fünf Stunden gedauert. Während der unter lokaler Betäubung vorgenommenen Operation habe Spears mit dem behandelnden Chirurgen John Minoli geplaudert. Mit dem Resultat sei sie so zufrieden gewesen, dass sie jetzt auch ihre Brüste verschönern lassen wolle.

Peinlicher MTV-Auftritt als Auslöser
Zu der Operation veranlasste Spears dem Bericht zufolge auch ihr misslungener Auftritt im knappen Kostüm bei den MTV Video Music Awards in Las Vegas, nach dem sich Fans und Klatschzeitungen über ihre nach zwei Geburten nicht mehr ganz schlanke Figur mokiert hatten. Doch Spears hat außer Figurproblemen noch ganz andere Sorgen: Am Freitag sollte sie wegen des Sorgerechtsstreits um ihre Söhne mit Ehemann Kevin Federline erneut vor Gericht erscheinen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.