Ein Fest nach Jacksons Geschmack

Award Show

© Photo Press Service, www.photopress.at (2), Reuters

Ein Fest nach Jacksons Geschmack

Bei den Save the World Awards werden wir uns nochmals gemeinsam an einen einzigartigen Menschen erinnern und gleichzeitig einen großartigen Künstler feiern!“, so Jermaine Jackson (54), der Bruder des verstorbenen King of Pop, Michael Jackson (†50).

Der Künstler (When The Rain Begins To Fall) wird als Vertreter des Jackson-Clans bei der groß angelegten Award-Show am Freitag im von NÖ-Landesvater Erwin Pröll zu Verfügung gestellten Atomkraft Zwentendorf den Reigen der prominenten Gäste anführen. Denn neben Stars wie Popbarde Bryan Adams und Kultmaler Gottfried Helnwein sind weitere honorige Gäste für das Mega-Event angekündigt.

Fraglich sind noch Titanic-Star Leonardo DiCaprio und Sonnyboy Robbie Williams. So oder so sollte Williams ohnehin bald in Österreich eintrudeln. Denn für einen geplanten Video-Dreh im September hat sein Management das Wiener Semperdepot als Schauplatz auserkoren. Im Sommer 2006 herrschte dort bereits schon einmal Robbie Williams-Alarm.

Jetzt hoffen alle, dass Robbie Williams auch bei den Save The World Awards von Gründer Georg Kindel und Unterstützer, Superfund-Boss Christian Baha, vorbeischaut – als einer der prominenten Unterstützer des Jackson-Memorials. Weiters erwartet: Hollywood-Aktrice Daryl Hannah, Mime Karlheinz Böhm.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.