kiefer_sutherland_EPA

Alkoholexzesse

Neue Liebe rettet Kiefer Sutherland

Hollywood-Star Kiefer Sutherland (39) schlug gleich zweimal zu. Zur Abwechslung nicht bei einer Prügelei im Vollrausch, sondern in Karriere- und Liebesdingen.

Bereits am 27. August wurde Sutherland für seine Darstellung des CIA-Agenten Jack Bauer in der fünften Staffel des TV-Hits „24“ mit einem Emmy als bester Hautdarsteller ausgezeichnet. Jetzt hat der Filmheld auch privat sein Glück gefunden. Seit kurzem wird Kiefer Sutherland von einer geheimnisvollen Brünetten begleitet. Lauernden Paparazzi lief das frischverliebte Paar nun beim Golfen in Los Angeles vor die Linse. Die Mitglieder des noblen „Country-Clubs“ wollten ihren Augen nicht trauen, als sie den Hollywood-Beau und seine neue Liebe küssend am Green sahen. „Sie konnten einfach nicht die Hände von einander lassen. Es war das innigste Golfspiel, das ich jemals gesehen habe“, so ein Augenzeuge zur US-Presse.

Liebe statt Alkohol
Freunde des Schauspielers hoffen nun, dass die brünette Schönheit Sutherlands Leben in der Alkoholfalle endlich ein Ende bereitet. „Jeder hofft, dass Kiefer es jetzt ruhiger angeht“, erklärt ein Vertrauter.

Immerhin: Die Alkohol-Exzesse des Filmstars sind in Hollywood berüchtigt: Noch zu Weihnachten musste Sutherland nach einer siebenstündigen Sauftour von einem fünf Meter hohen umgestürzten Weihnachtsbaum befreit werden. Ebenfalls legendär: Der blonde Feschak sang mit einigen Promille im Blut in einer Bar Karaoke und ließ schon mal im Stripschuppen die Hose runter...

Einige Bars am Sunset-Boulevard verweigern dem als Schläger berüchtigten Mimen mittlerweile den Zutritt. Ein Barmann: „Er verliert leicht die Kontrolle.“ Sutherlands Körper ist von seinen Abstürzen gezeichnet: Etliche, durch Prügeleien verursachte Narben entstellen Arme und Beine. Zur Draufgabe experimentierte der Star, so US-Medien, mit Drogen.

Zweimal geschieden
Der zweimal geschiedene Sutherland suchte im Alkohol die Lösung seiner Probleme: Die ´87 geschlossene Ehe mit der Schauspielerin Camelia Kath, Mutter seiner heute 18-jährigen Tochter Sarah Jude, hielt weniger als ein Jahr. Die zweite Ehe des früheren Lovers von Julia Roberts wurde `04 geschieden.

Neubeginn
Wenn Sutherland es mit seiner neuen Liebe schafft, privat ruhigeren Gewässern entgegenzusteuern, läuft's für den Star in allen Lebenslagen richtig prächtig. Denn für die sechste „24“-Staffel unterzeichnete er einen Dreijahres-Vertrag in der Höhe von 40 Millionen Dollar.

Ein Insider über Sutherland: „Sein Name stand für Alkohol und Drogen, verpfuschte Ehen sowie für die Blamage, von Julia Roberts vorm Altar sitzengelassen worden zu sein. Jetzt ist er aber wieder top.“ Und: „Seine wilden Jahre sind endgültig vorbei. Das verdankt er seiner neuen Liebe.“