Jesus Ex Krishna gibt Madonna Segen Jesus Ex Krishna gibt Madonna Segen

"Sind noch Freunde"

© Photo Press Service, www.photopress.at

© Photo Press Service, www.photopress.at

Jesus Ex Krishna gibt Madonna Segen

Madonnas Lover heißt Jesus – klingt absurd? Jetzt meldet sich auch noch die Ex-Freundin des Models zu Wort: Krishna.

Die 20-Jährige war mit dem glutäugigen Beau fünf Monate liiert. "Wir haben alles zusammen gemacht", erzählt die Schönheit aus Rio de Janeiro, sie arbeitet selbst auch als Model, im Interview mit dem brasilianischen Magazin Quem. "Er ist ein wunderbarer Mensch."

"Ruhiger Mensch"
Sie waren seit Juli 2008 ein Paar: "Wir waren zusammen, bis seine Geschichte mit Madonna begann." Jesus Luz (22) und Krishna Siqueira lernten sich auf einem Fest kennen. Eine gemeinsame Freundin stellte sie einander vor. Die zwei verstanden sich auf Anhieb. Sie redeten die ganze Nacht. "Er ist ein sehr ruhiger Mensch."

Als bekannt wurde, dass Jesus mit Madonna anbandelte, nahmen sie sich eine Auszeit. "Wir konnten uns vorstellen, dass er im Ausland leben wird und konnten kein Beziehung auf Distanz führen", so Krishna. Schließlich trennten sie sich.

"Ernst"
"Wir haben uns das letzte Mal gesehen, kurz bevor er nach New York ging, als er mit Freunden Abschied feierte. Wir gingen etwas essen", erinnert Jesus' Verflossene sich. "Kurz darauf wurde seine Beziehung zu ihr ernst."

"Freunde"
Krishna nimmt's locker: "Er war immer ein wunderbarer Freund. Am Anfang war ich wirklich traurig. Ich habe das überhaupt nicht erwartet." Doch jetzt geht es ihr schon besser. "Wir bleiben Freunde und sprechen noch miteinander. Daher wird es keine Eifersuchtsanfälle geben und ich werde auch nicht versuchen, seinem Glück im Weg zu stehen."

Den Vorwurf, Jesus sei nur mit Madonna zusammen, um seine Karriere voranzutreiben, hält Krishna für lächerlich: "So eine Art Mensch ist er nicht. Das würde er nie machen!"

"Sehr reif"
Auch der Altersunterschied, immerhin ist Jesus neue Flamme schon 50, hält die Ex für kein großes Problem: "Er ist erst 22, aber er ist sehr reif für sein Alter." Gelegentlich sei er nur ein wenig eifersüchtig, verrät Krishna. Wenn sie gemeinsam auf Partys gingen, wich er nie von ihrer Seite.

Foto: (c) Photo Press Service, www.photopress.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.