kutcher

Wilde Szenen

Anne Heche schockt mit Erotik-Offensive

Annes Sexszenen mit Ashton Kutcher im Film "Spread" verärgern Demi.

Wieder Aufregung um Hollywoods Skandalnudel Anne Heche (40): In ihrem jüngsten Film Spread turnt sie am Pool auf Co-Star Ashton Kutcher (31) in derart akrobatischer Sex-Stellung herum, dass seine Frau Demi Moore schwer verärgert war. Panisch wollte Kutcher beruhigen: "Demi und ich sind beide im Filmgeschäft, wir wissen, was das beinhaltet."

Femme fatale
Heche wurde schon bisher weniger wegen ihrer Schauspielkunst als ihrem turbulenten Privatleben berühmt. Nach einer Serie an Beziehungen mit Hollywood-Männern (inklusive Steve Martin) verliebte sie sich 1997 in TV-Serien-Co-Star Ellen DeGeneres. Die Frauenliebe zerbrach dramatisch, Heche irrte 2000 halbnackt und verwirrt durch eine Suburb in Kalifornien.

Sie wandte sich wieder Männern zu: Heute hat sie zwei Kinder, Sohn Homer (7) aus einer gescheiterten Beziehung - und den Baby-Buben Atlas mit James Tupper.

Vater Schuld an Karriere-Problemen?
Hechs Karriere kommt wegen privater Instabilität kaum vom Fleck: Ihr einziger Film 2009, Spread, wurde nur in wenigen Kinos gezeigt, ihre TV-Show Men in Trees 2008 eingestellt. Sie selbst führt ihre Probleme auf ihren Vater zurück: Der trichterte ihr ein, "dass sie als Halbschwester von Jesus der Erde Liebe predigen soll".