Sonderthema:

Sexskandal

Sexskandal

Sexskandal

Sexskandal

Pornofotos von SATC-Star Kristin Davis echt?

Was ist nun dran an den angeblichen Sexfotos von Sex and the City-Star Kristin Davis (43)? Kurz nach dem Auftauchen erster Bilder dementierte der Sprecher der Schauspielerin die Existenz eines Privatpornos: "Das ist nicht Kristin Davis. Und es gibt auch kein Sex-Video."

Echt oder Fake?
Ein Video scheint es wirklich nicht zu geben, dafür aber etwa zwanzig private Sexfotos, auf denen alles zu sehen ist. US-Medien verglichen die pikanten Aufnahmen mit aktuellen Fotos von Kristin Davis und behaupten, es bestehe kein Zweifel an deren Echtheit.

Wie der Internetdienst TMZ.com berichtet, sollen die Pornobilder 1992 entstanden sein, viele Jahre vor Kristins Durchbruch. Aufgenommen habe sie, so eine nicht genannte Quelle, ihr damaliger Freund. Als er sauer auf seine Ex war, verscherbelte der Typ die Bilder, die schließlich ihren Weg ins Internet fanden.

Ob echt oder gefälscht, ein Aufreger sind die Pornobilder auf jeden Fall.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.