Schweinegrippe-Alarm bei Sugababes

Schock bei Girlband

© EPA

Schweinegrippe-Alarm bei Sugababes

Die Liste der Schweinegrippe-Kranken in England wird immer länger. Nach Cherie Blair und Potter-Star Rupert Grint hat es nun Amelle Berrabah (25) und Heidi Range (26) von den Sugababes erwischt. Sie stehen bereits unter Quarantäne. Keisha Buchanan (254) bestätigt im Mirror: „Ich habe definitiv nicht die Schweinegrippe, aber die anderen beiden Mädchen.“ Jetzt mussten alle Termine der erfolgreichen Girlband (Push the Button) abgesagt werden. Dabei wollten die drei Sängerinnen gerade mit der Promotion für ihre erste Single Get Sexy aus dem neuen Album beginnen. In den vergangenen Monaten nahmen sie es in Los Angeles auf.

Schweigen
Wo sich Amelle und Heidi angesteckt haben, ist noch unklar. Und wie schwer: Dazu schweigt das Management. Keisha jedoch glaubt fest daran, dass alles gut ausgeht: „Ich bin sicher, dass wir darüber lachen werden, wenn alles vorüber ist.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.