Trunkenheitsfahrt - Kiefer Sutherland festgenommen

Stars am Steuer

© AP

Trunkenheitsfahrt - Kiefer Sutherland festgenommen

Der Schauspieler Kiefer Sutherland (40) ist am Dienstag in Los Angeles wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen worden. Sutherland wurde von der Polizei in den frühen Morgenstunden angehalten und hatte einen Blutalkoholgehalt von mehr als 0,8 Promille, die in Kalifornien maximal toleriert werden, wie eine Sprecherin des Polizeireviers Hollywood mitteilte. Wegen der Ordnungswidrigkeit wurde Sutherland auf das Polizeirevier mitgenommen.

U-Turn
Zuvor hatte er auf der FOX Fall Eco-Casion Party in einem Nachtclub gefeiert. Er war den Beamten aufgefallen, da er auf der Straße illegal wendete. Nach knapp zwei Stunden kam er gegen eine Kaution von 25.000 US-Dollar frei. Sutherland verhielt sich kooperativ und freundlich.

Nicht das erste Mal
Das ist schon das zweite Mal, dass der TV-Held wegen DUI, Driving under influence (Fahren unter Alkohol- oder Drogeneinfluss), mit dem Gesetz in Konflikt gerät. Erst 2004 hatte ihn die Polizei betrunken hinter dem Steuer erwischt. Bei einer Verurteilung droht im eine Haftstrafe. Am 16. Oktober muss er sich vor Gericht verantworten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.