Wagner-Enkelin ist frisch verliebt

Höhenflüge

© AP

Wagner-Enkelin ist frisch verliebt

Katharina Wagner übt jetzt auch privat den Höhenflug. Die Regisseurin und mögliche neue Leiterin der Bayreuther Festspiele ist frisch verliebt. "Mein Freund Christian ist Pilot", sagte die 30-Jährige in einem Interview der Illustrierten "Bunte". Sie hätten sich in einem Cafe am Flughafen kennengelernt. "Es war Liebe auf den ersten Blick." Christian habe nicht gewusst, wer sie sei. Das habe das Kennenlernen wesentlich unkomplizierter gemacht. "Er lebt zwar nicht in Bayreuth, aber wir sehen uns, so oft es geht", sagte Wagner der Zeitschrift.

Die Tochter von Festspielchef Wolfgang Wagner war längere Zeit mit dem Tenor Endrik Wottrich liiert. Dieser habe Verständnis für ihre neue Liebe. "Wir sind im Guten auseinandergegangen", sagte Wagner. Wottrich singt seit Jahren bei den Bayreuther Festspielen. Auch in diesem Jahr ist er als Siegmund in der "Walküre" zu hören. Katharina Wagner bewirbt sich gemeinsam mit ihrer Halbschwester Eva Wagner-Pasquier (63) um die Nachfolge ihres 88-jährigen Vaters, der für Ende August seinen Rücktritt angekündigt hat.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.