Sonderthema:
Das Society-Jahr 2016

Die Highlights

Das Society-Jahr 2016

Neues Jahr, neues Glück! Das können die schwedischen Royals jedenfalls sagen, denn ihnen steht 2016 gleich zweifacher Kindersegen ins Haus. Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel freuen sich auf ihr zweites Kind, das im März erwartet wird. Und auch Daniel von Schweden und seine Frau Sofia werden Eltern. Ihr erstes Baby wird wohl im April zur Welt kommen. Das wird also ein aufregender Frühling für alle Fans der Royals!

Babyfieber
Nachwuchs kündigt sich auch bei Sänger John Legend und Model-Freundin Chrissy Teigen, Oscar-Preisträgerin Anne Hathaway, Sido und Gattin Charlotte Würdig sowie Let's Dance-Sieger Hans Sarpei (er tanzte mit Kathrin Menzinger) an.

Wer noch für Baby-News sorgen könnte: Nicky Hilton, die ihr Glück nach der Luxushochzeit krönen könnte, Bar Refaeli die mit ihrem "besten Freund" verheiratet ist, Willi Gabalier und seine Christiana, Anna Netrebko und, vielleicht doch noch, Jennifer Aniston...

Hochzeitsglocken
Einen offiziellen Termin gibt es noch nicht. Trotzdem ist es gut möglich, dass Lady Gaga im neuen Jahr "Ja" sagt. Schauspieler Taylor Kinney machte ihr am letzten Valentinstag einen Heiratsantrag und sie akzeptierte. Die Hochzeit ist damit schon fast überfällig!

Ebenfalls unter Verdacht: Paris Hilton und ihr Austro-Freund Hans Thomas Gross. Gerade erst machte das einstige Party-Girl den Umzug in die Schweiz, Hans' Wohnsitz, offiziell und meldete sich höchstpersönlich beim örtlichen Einwohneramt an. Wenn das nicht nach dem ersten Schritt Richtung Traualtar klingt...

Opernball-Fieber
Verheiratet ist Richard Lugner ja schon (zum fünften Mal), Stress wird er trotzdem haben. Denn sein Opernball-Besuch muss mit mindestens so viel Aufwand vorbereitet werden, wie eine Hochzeit. Da muss man erst mal einen Gast finden, den in einer Pressekonferenz verkünden. Man muss sich überlegen, wer in der begehrten Loge Platz nehmen darf. Dann gilt es ein Freizeitprogramm für den geladenen Stargast zu planen, das dieser dann doch wieder absagt. Für Frau Lugner muss ein Kleid gefunden werden. Es gibt Streit, alle sind zu spät dran und der Baumeister ist grantig. Aber am Ende kann er stets lachen, denn berichtet wird darüber auf jeden Fall. Und Alfons Haider wird sich wieder ärgern - über Lugner und "unwürdige Gäste".

Der Ball der Bälle, der Wiener Opernball, ist übrigens am 4. Februar 2016 und wir werden für Sie live berichten!

Weitere Ball-Highlights: Zuckerbäckerball (14. Jänner), Philharmonikerball (21. Jänner), Jägerball (25. Jänner) und Bonbonball (5. Februar).

Ein Wermutstropfen für die österreichische Society: Der Opernball wird in diesem Jahr das unangefochtene Highlight des Jahres. Denn der Life Ball pausiert 2016. Organisator Gery Keszler will seine Aids-Charity überarbeiten um 2017 neu - und noch toller - durchzustarten.

Dancing Stars
Keszler wird in seiner Pause garantiert nicht langweilig. Denn neben den Vorbereitungen für den neuen Life Ball muss er nun auch noch tanzen lernen. Er ließ sich für die ORF-Show Dancing Stars verpflichten (Start: 4. März) und tritt gegen Nina Hartmann, Jazz Gitti, Russkaja-Sänger Georgij, Moderator Thomas May, Fadi Merza, Thomas Morgenstern, Heidi Neururer, Sabine Petzl und Verena Scheitz an.

Musik-Jahr
Auch wenn der Eurovision Song Contest 2016 nicht wieder in Wien (sondern in Stockholm) stattfinden wird, langweilig wird das Musik-Jahr garantiert nicht. Es haben sich jede Menge Top-Acts angekündigt. Am 29. Jänner geht's mit Ellie Goulding in der Wiener Stadthalle los. Es folgen Motörhead (14. Februar, Stadthalle), Mariah Carey (19. April, Stadthalle), Muse (9. Mai, Stadthalle), Silbermond (18. Mai, Stadthalle), AC/DC (19. Mai, Happel-Stadion), Bryan Adams (31. Mai, Stadthalle), Black Sabbath (28. Juni, Stadthalle), Rihanna (10. August, Happel-Stadion), The Cure (26. Oktober, Marx-Halle) und Justin Bieber (8. November, Stadthalle).

Queen und Adam Lambert geben sich am Steel City Festival (25. Mai) in Linz die Ehre, Wanda, Seiler & Speer und Krautschädl gesellen sich dazu.

Mega-Festivals
Außerdem dürfen sich Fans der Live-Musik wieder auf eine Reihe bombastischer Festivals freuen. Am 3., 4. und 5. Juni verwandelt sich die Wiener Donauinsel in ein Festivalgelände. Das zweite Rock in Vienna wartet mit Iron Maiden, Rammstein, Iggy Pop, Slayer  und Mando Diao auf. Eine Woche später geht's in den Pannonia Fields beim Novarock (9. bis 12. Juni) rund - mit den Red Hot Chili Peppers, Alice Cooper, Wanda, The Offspring und Billy Talent.

Auch das Nuke (2. bis 3. September, Messe Graz Freigelände) lockt mit tollen Stars: Die Fantastischen Vier, Olli Schulz & Band, 5/8erln in Ehr'n und Dawa sind dabei.

Ebenfalls nicht verpassen sollten Sie das Donauinselfest von 24. bis 26. Juni sowie das Frequency im Green Park St. Pölten (18. bis 20. August).

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.