Sandra Bullock

Sandra Bullock

Keine Scheidung aus Angst vor Jesse

Sandra Bullock wurde schamlos belogen und betrogen. Ihr Ehemann Jesse James hatte ein ganzes Heer von Geliebten. Diese Demütigung, als alle aufflog, als Sandra – von der ganzen Welt beobachtet – herausfinden musste, was für ein Mensch ihr Mann, mit dem sie den Rest ihres Lebens verbringen wollte, wirklich ist. Umgehend zog die Oscarpreisträgerin aus dem gemeinsamen Haus aus. Doch die Scheidungspapiere liegen immer noch nicht auf dem Tisch.

Scheidung auf Eis
Will Sandra ihrem Monster-Mann etwa noch eine Chance geben? Nein! Sie hat Angst vor Jesse James' bitterer Rache. Ein Insider zu RadarOnline: "Der Hauptgrund, warum Sandra die Scheidung noch nicht eingereicht hat, ist, dass sie Jesse nicht reizen will, sie öffentlich anzugreifen und ihre Geheimnisse zu enthüllen."

Angst um Ruf
"Sandra ist eine der zurückgezogensten Schauspielerinnen in Hollywood. Und das letzte, was sie will ist, dass Jesse über sie und über ihre Ehe spricht", erklärt der Insider weiter. Sandra macht sich große Sorgen, dass Jesse versuchen wird, ihren guten Ruf zu zerstören, wenn sie die Scheidung einreicht.

Wut
Jesse flehte Sandra an, ihm zu verzeihen und ihrer Ehe noch eine Chance zu geben. Doch sie will davon nichts hören. Er reagierte wütend. Weil Sandra Bullock die Telefonanrufe ihres Mannes nicht beantwortet, brach er nach nur sechs Tagen seine Behandlung in einer auf Sex-Sucht spezialisierten Klinik ab.

Im Ehevertrag soll es eine Seitensprung-Klausel geben. Kommt es zu einer Scheidung steht Jesse James nichts von dem Geld, dass die erfolgreiche Hollywood-Schauspielerin verdient hat zu. Eigentlich. Doch wie weit wird Sandra gehen, um ihre Privatsphäre zu schützen? Vielleicht muss sie sich Jesses Schweigen teuer erkaufen, um sich peinliche Enthüllungen zu ersparen.

Wenige Tage nach Sandra Bullocks Oscar-Triumph wandte Tattoo-Luder Michelle McGee sich an die Medien und packte über ihre Affäre mit Mechaniker Jesse James aus. Es dauerte nicht lange, bis sich weitere Frauen meldeten und alles über ihre Sex-Abenteuer mit James erzählten. Mindestens elf Affären soll er während der Ehe mit Bullock gehabt haben. Mehrere ehemalige Angestellte von Jesse behaupten, er habe sie belästigt und zum Sex gezwungen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.