Rose McGowan

'Charmed'-Hexe

Rose McGowan: Zu viel Botox im Gesicht

Teilen

Wie schade! Schöner TV-Star ließ sich das Gesicht zur Maske operieren.

Als zauberhafte Hexe in der TV-Serie Charmed sah Rose McGowan hinreißend aus. Doch das ist lange her - 2006 wurde der Teenie-Hit eingestellt. Seither hat sich viel geändert - vor allem in Roses Gesicht: Die Aktrice tauchte jetzt frisch operiert auf. Die Lippen voller, die Stirn gebotoxt, die Wangen aufgefüllt - an ihrem einst so hübschen Antlitz ist kaum noch etwas echt!

Schade, denn den kosmetischen Korrekturen opferte Rose (38) ihre Mimik. Ihr Gesicht wirkt wie eine Maske, durch die aufgespritzten Lippen wirkt sie etwas dümmlich. Für ihre Karriere ist das Gift!

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

1. Juli: Roc und Roe, die Zwillinge von Mariah Carey, führen ein Leben in Saus und Braus. Kein Wunder, dass Töchterchen Monroe (so ihr voller Name) schon eine richtige Diva ist. Und Mariah ist stolz drauf...

30. Juni: Selbst ist die Frau. "Victoria's Secret"-Engel Doutzen Kroes setzt bei der Einrichtung des Kinderzimmers für ihr ungeborenes Baby ganz auf ihre eigenen Fähigkeiten. Die hat ja ungeahnte Talente!

26. Juni: "Wie findet ihr meinen Look?", will Paris Hilton auf Instagram wissen. Die ehrliche Antwort: Da fehlt doch noch was! Zum Glück will sie so nicht auf die Straße, sondern "nur" zum Videodreh. Solange es ihr gefällt...

25. Juni: Elisabetta Canalis will hoch hinaus... Oder sucht sie nur nach der perfekten Position, um ihren Bikinibody in Szene zu setzen?

24. Juni: Vanessa Hudgens kann auch mit der schönsten Kulisse nicht davon ablenken, dass sie auf ihrem Selfie das berühmt-berüchtigte Duckface macht. Total out!

23. Juni: Mmhh...dieser Anblick ist wirklich zum Anbeißen. Ohne Shirt gefällt uns Mario Balotelli schon am besten. Das sieht seine Verlobte Fanny Neguesha wohl auch so und postete diesen sexy Schnappschuss ihres Liebsten.

19. Juni: Lewis Hamilton bringt sich noch schnell für den Formel 1-GP in Spielberg in Form.

18. Juni: Cara Delevingne zeigt ihre Melonen.

17. Juni: Kelly Brook strahlt übers ganze Gesicht. Sie genießt den Frühsommer - und die Sonne. Da fühlt die Britin sich fast wie im Himmel.

3. Juni: Irina Shayk hat sich mit zwei feschen Freundinnen ein bisschen Spa gegönnt. Danach gibt's für die perfekte Bikinifigur natürlich Smoothies und gesunde Salate.

26. Mai: Wenn Milla Jovovich in der Küche loslegt, sollte man besser in Deckung gehen. Die Schauspielerin schwingt die Messer!

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.

Sorgfältige Analyse: Die Zornfurche muss weg.

Es geht los. Mausi zeigt sich optimistisch - es wird schon alles gut gehen. Der Beauty-Doc setzt zum ersten Botox-Einstich an.

Lachfalten ade. Im Dschungel-Camp wird sie ohnehin nicht viel zu lachen haben.

Tapfere Mausi: Selbst als Blutstropfen aus den Einstichen quellen verzieht sie keine Miene.

Beratungs-Gespräch: Christina Lugner ergreift die Silikonkissen. Hat sie aber eh schon...

Auf die Plätze, fertig...

Meg Ryan: Was wurde nur aus der süßen Schauspielerin, die das Publikum mit "Harry & Sally" eroberte. Ihr Gesicht wirkt maskenhaft.

Zum Vergleich: Der verstorbene Heath Ledger als Joker. Er benötigte viel Schminke, um so auszusehen.

Meg sieht inzwischen einfach so aus. Ob da beim Beauty-Doc was schiefging...

2005: Hier wirkt sie noch viel natürlicher als jetzt.

Meg, wie wir sie kennen, mit bezauberndem Lächeln (2001).

Meg Ryan (1998)

Bei einer Filmpremiere 1997.

Es scheint, als ob da eine Botox-Behandlung daneben ging.

Was ist nur mit Ornella Mutis Gesicht geschehen? Sie sieht aufgedunsen aus, hat maskenhafte Züge.

2007: Vor einem Jahr sah die Schauspielerin noch ganz anders aus. Viel bessser.

2005: Mit ÖSTERREICH-Chefredakteurin Uschi Fellner in Wien.

2003: Einfach sexy!

1997: Eine unglaublich schöne Frau.

1988: Ornella als strahlende Braut.

1979: Sinnlich & jung.

OE24 Logo