Lady Gaga versext John Lennon

Irre

Lady Gaga versext John Lennon

Nicht mal bei Lennon kennt sie Grenzen. Gagas (w)irre Sexshow für den Beatle.

Lennon-Tribute
"Johns Geburtstag soll größer gefeiert werden als Weihnachten und Silvester zusammen," erklärt Lennon-Witwe Yoko Ono (77). Das Start-Feuerwerk zündete nun Lady Gaga (24). Und das als heiße Porno-Show! Am Wochenende war die schrille Pop-Sex-Ikone das umstrittene Highlight der Lennon-Tribute-Show im Orpheum Theatre von Los Angeles. Mit Dornenkrone (!), irren Stöckelschuhen und aufsehenerregendem Transparent-Catsuit stimmte sie den Welthit Imagine an. Ono und Stars wie Iggy Pop oder der Wu-Tang-Clan waren über Gagas Po(p)-Show entsetzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.