Nach Dschungel-Desaster

Michael Wendler: Jetzt zu Promi-Big Brother?

Video zum Thema Der Wendler zieht ins Big Brother Haus!

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Im RTL-Dschungelcamp lief es für Michael Wendler alles andere als gut. Erst zog er alle Unsympathie auf sich, dann setzte er dem Ganzen die Krone auf, als er nach ein paar Tagen schrie "Ich bin  ein Star, holt mich hier raus!" und vorzeitig ins Hotel zurückkehrte. Ein Imageschaden, den er nicht erwartet hatte! Und trotzdem: Er scheint vom Abenteuer Reality-TV noch nicht genug zu haben. Wie die deutsche Bild Zeitung berichtet, verhandelt er nun mit Sat.1 über seinen Einzug bei Promi-Big Brother.

Noch keine Entscheidung
Der Vertrag liege ihm schon länger vor, behaupten Insider, endgültig entschieden habe er sich aber noch nicht. Von offizieller Seite gibt man sich zurückhaltend. "Wir freuen uns, dass die Gerüchteküche schon brodelt, beteiligen uns aber wie immer nicht an Spekulationen", so das Kommentar des Senders.

Michael Wendler sollte diesen Schritt vielleicht noch einmal gut überdenken. Denn im VIP-Knast hat er ganze 14 Tage Zeit, sich bis auf die Knochen zu blamieren, wird dabei rund um die Uhr von Kameras begleitet. Noch einmal aufgeben wäre wohl keine Option - dann könnte er endgültig unten durch sein. Selbst bei seinen treuesten Fans.

Diashow Das war Wendlers Auftritt im Camp

Erster Dschungel-Star gibt auf

Erster Dschungel-Star gibt auf

Erster Dschungel-Star gibt auf

Erster Dschungel-Star gibt auf

Erster Dschungel-Star gibt auf

Erster Dschungel-Star gibt auf

Erster Dschungel-Star gibt auf

Erster Dschungel-Star gibt auf

Erster Dschungel-Star gibt auf

Erster Dschungel-Star gibt auf

1 / 10

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.