Oma Jackson schmeißt Enkel aus dem Haus Oma Jackson schmeißt Enkel aus dem Haus

Ihr reicht es

© Photo Press Service, www.photopress.at, EPA/APA

 

Oma Jackson schmeißt Enkel aus dem Haus

Mit 79 Jahren ist Katherine Jackson, die Mutter des verstorbenen King of Pop, eine betagte Dame. Dennoch erhielt sie das Sorgerecht für die drei Halbwaisen ihres Sohnes Michael und nahm Prince Michael II., Paris und Blanket bei sich auf. Außerdem lebten noch die Söhne von Randy (Donte und Randy jr.) und Jermaine (Jaafar und Jermajesty) bei ihr. Bis jetzt: Die Jackson-Oma schmeißt die vier Kinder aus dem Haus. Nur noch Michaels Kids dürfen bei ihr bleiben.

Gewalt
Diese Entscheidung fällte sie nicht ohne guten Grund: Vor allem mit Jermaines Buben gibt es immer wieder schlimme Probleme. Sie sind mehrmals mit Elektro-Schockern auf ihre Cousins losgegangen und Jaafar hat seinen eigenen Bruder sogar mit einer Waffe bedroht (oe24.at berichtete).

Insider verrieten TMZ.com, dass Katherine der Mutter der beiden Söhne von Randy, Alejandra Genevieve Oaziaza, bereits mitteilte, dass sie spätestens nächste Woche aus dem Haus sein muss. Sie ist mit der Erziehung von sieben Kindern einfach überfordert. Freilich setzt sie ihre Enkel nicht auf die Straße. Sie stellt der Familie eine Ersatz-Wohnung zur Verfügung.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.