Paris Jackson feuert ihr Kindermädchen Paris Jackson feuert ihr Kindermädchen

Nach 17 Jahren

© Photo Press Service, www.photopress.at (2)

© PPS

Paris Jackson feuert ihr Kindermädchen

"Wir mögen sie nicht und wir möchten sie nicht hier haben", beschwerte Paris, die Tochter des verstorbenen Popstars Michael Jackson, sich bei ihrer 80-jährigen Großmutter Katherine. Die Rede ist von Grace Rwaramba (43), dem Kindermädchen der drei Jackson-Kids. 17 Jahre hatte die Nanny bei der Familie gelebt – nach Paris' harten Worten musste sie gehen!

Streit um Hausaufgaben
Wie die News of the World berichtet, ist Grace bei Paris in Ungnade gefallen, weil es immer wieder zu Streitereien über die Hausaufgaben der 12-jährigen Jackson-Tochter gekommen war. Auch Rwarambas offene Worte über die Drogen- und Geldprobleme des King of Pop gefielen der Familie gar nicht.

Seit dem Tod von Michael Jackson leben seine drei Kinder Prince, Paris und Nesthäkchen Blanket (7) bei ihrer Oma Katherine. Mit der Erziehung ihrer Enkel soll die alte Dame so überfordert sein, dass das Jugendamt sich mittlerweile eingeschaltet hat.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.