Paris Jackson schockt mit Alkohol-Beichte

Wut-Posting auf Instagram

Paris Jackson schockt mit Alkohol-Beichte

Nach ihrem Selbstmordversuch schien es mit Paris Jackson endlich wieder bergauf zu gehen, doch nun müssen sich Freunde, Familie und Fans erneut Sorgen um die Tochter des King of Pop machen. Denn in einem Wut-Posting auf Instagram machte Paris eine schockierende Beichte: Sie ist alkoholkrank.

Wut-Posting
Von ihren Fans wurde die 17-Jährige harsch kritisiert, dass sie nie auf Kommentare zu ihren Schnappschüssen eingehe. Da platzte Paris Jackson der Kragen und sie schrieb: "Das ist lächerlich. Von mir wird erwartet, dass ich den ganzen Tag herumsitze und Kommentare beantworte. Ich muss zu AA-Treffen gehen. Habe familiäre Verpflichtungen. Persönliche Verpflichtungen. Es ist so selbstsüchtig, dass ich bei jedem Posting attackiert werde, weil Leute, die ich gar nicht kenne, nicht das bekommen, was sie wollen. Ich schätze eure Liebe und Unterstützung, aber diese Erwartungen sind lächerlich", kritisiert sie die hohen Erwartungen, die ihre Fans an sie haben.

Kommentar gelöscht
Doch viel mehr als das lässt ihr Geständnis aufhorchen, dass Paris scheinbar regelmäßig zu Treffen der Anonymen Alkoholikern geht. Die Leute sind schockiert, denn damit hat niemand gerechnet. Hat sie die Trennung von ihrer großen Liebe Chester Castellaw doch mehr mitgenommen, als man dachte? Ihren Kommentar hat Paris übrigens schon wieder gelöscht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.