Russel Brand: Tourabsage wegen Passproblem

Südafrika

Russel Brand: Tourabsage wegen Passproblem

Weil sein Reisepass nicht mehr genügend freie Seiten aufwies, hat der britische Komiker Russell Brand eine Südafrika-Tournee absagen müssen. Brand sei die Einreise verweigert worden, weil sein Pass nicht genug freie Seiten habe, so seine Sprecherin am Samstag. Brand veröffentlichte auf Twitter ein Foto von sich am Flughafen vor einer Anzeigetafel für seinen geplanten Flug nach Johannesburg.

Keine zwei Seiten frei
Gemäß den südafrikanischen Vorschriften können Besucher nur dann einreisen, wenn in ihrem Pass noch mindestens zwei Seiten frei sind. Brand hatte in Südafrika sechs Shows geben wollen, die sämtlich ausverkauft waren. Sie sollen nun Mitte kommenden Jahres nachgeholt werden. Brand ist in Großbritannien ein berühmter Komiker, Fernseh- und Radiomoderator. International bekannt wurde er mit seinen Rollen in den Hollywood-Filmen "Nie wieder Sex mit der Ex" und "Männertrip" sowie als Kurzzeit-Ehemann von Popstar Katy Perry.

Perry & Brand: 1. Treffen nach Trennung



 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.